Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure > Technik > Fachthemen > Bauen und Gebäudetechnik
Folgen:  FacebookTwitterGoogleXingLinkedInYoutube

VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik (VDI-GBG)

15.06.2016
Richtlinienreihe VDI 3814
 

VDI-Agenda zur Gebäudeautomation überarbeitet

VDI-Agenda zur Gebäudeautomation überarbeitet (Bild: VDI)

VDI-Agenda zur Gebäudeautomation überarbeitet (Bild: VDI)

Der VDI-Fachbereich Technische Gebäudeausrüstung schreibt sein Regelwerk der Gebäudeautomation fort. Mit der überarbeiteten VDI-Agenda "Gebäudeautomation" soll die Transparenz im Regelsetzungsprozess erhöht werden. Zudem wird den interessierten Kreisen ein Einblick in die Zielsetzung der VDI-Gremien gegeben.

 

Mit der aktualisierten, zweiten Version der VDI-Agenda "Gebäudeautomation" wird den interessierten Fachkreisen die Zielsetzung zur Überarbeitung der Richtlinienreihe VDI 3814 erläutert. Erstmals wird auch ein detaillierter Zeitplan zur Veröffentlichung der einzelnen Blätter der Richtlinie und zum Einspruchsverfahren dargestellt.

 

Die gesamte GA-Branche ist hier zur Mitwirkung und Kommentierung aufgerufen.


Mit der neuen VDI 3814 sollen die Standards der 1990er Jahre, die inzwischen von der VDI 3814 in die ISO 16484 eingeflossen sind, fortgeschrieben werden.

 

Download: VDI-Agenda "Gebäudeautomation"


Ihr Ansprechpartner im VDI:
Dipl.-Ing. (FH) Thomas Terhorst
VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik
Telefon: +49 211 6214-466
Telefax: +49 211 6214-97466
E-Mail: terhorst@vdi.de