Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure > Technik > Fachthemen > Bauen und Gebäudetechnik > Technische Gebäudeausrüstung
Folgen:  FacebookTwitterInstagramXingLinkedInYoutube

VDI-Fachbereich Technische Gebäudeausrüstung

12.10.2017
Univ. Prof. Dr.-Ing. Architekt Dirk Henning Braun im Amt bestätigt
 

Fachbeirat Architektur der VDI-GBG tagt in Konstanz

Univ. Prof. Dr.-Ing. Architekt Dirk Henning Braun bleibt Vorsitzender des VDI-Fachbeirats Architektur (Bild: VDI)

Univ. Prof. Dr.-Ing. Architekt Dirk Henning Braun bleibt Vorsitzender des VDI-Fachbeirats Architektur (Bild: VDI)

Auf der Sitzung des VDI-Fachbeirats Architektur im Rahmen der VDI-GBG-Jahrestagung am 07. Oktober 2017 in Konstanz, wurde Prof. Dr.-Ing. Dirk Henning Braun als Vorsitzender des Fachbeirats einstimmig wieder gewählt. Die Position des Stellvertreters übernimmt ab Januar 2018 Dipl.-Ing. Thomas Kleis. Mit neuen Experten aus unterschiedlichsten Arbeitsbereichen des Planen und Bauens startet der Fachbeirat Architektur in die nächsten drei Jahre seiner Arbeit.

 

Neben seinem Vorsitz des Fachbeirats Architektur übernimmt Dirk Henning Braun zum 01.01.2018 auch den Vorsitz der Gesamtgesellschaft Bauen und Gebäudetechnik. Damit ist er der erste Architekt in dieser Funktion. Einen Wechsel im Fachbeirat Architektur gibt es bei der Position des stellvertretenden Vorsitzenden. Nach zwei absolvierten Amtszeiten übergibt Dipl.-Ing Architekt Martin Leibhammer die Position nach ebenfalls einstimmiger Wahl an Dipl.-Ing. Thomas Kleist. Thomas Kleist hat seinen beruflichen Schwerpunkt in der Gebäudezertifizierung und hat mit dieser Expertise auch schon in zahlreichen Projekten im VDI aktiv mitgearbeitet. Er gehört dem Fachbeirat Architektur bereits im sechsten Jahr an.
 
Einer der Aktionsschwerpunkte des Fachbeirats Architektur wird auch wie in der Vergangenheit die Nachwuchsförderung an. So wird der Fachbeirat sich auch zukünftig federführend um den jährlich stattfindenden VDI-Wettbewerb Integrale Planung kümmern. Verstärkt werden soll bei geeigneten Themen in Zukunft auch das Engagement in der technischen Regelsetzung sowie die Verbesserung der öffentlichen Wahrnehmung der Architektur im VDI.
 
Aktuelle Mitglieder im VDI-Fachbeirat Architektur sind:

  • Dipl.-Ing. Architekt Albert Borucki, Carpus+Partner, Aachen
  • Prof. Dipl.-Ing. Architektin Yvonne Brandenburger, FH Erfurt
  • Univ. Prof. Dr.-Ing. Architekt Dirk Henning Braun, RWTH Aachen – Vorsitzender
  • Dipl.-Ing. Architekt Andreas Diekmann, gmp, Berlin
  • Dipl.-Ing. (FH) Architekt Christian Dortschy, Ehrich Architekten, Düsseldorf
  • Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Einck, DS-Plan, Köln
  • Dipl.-Ing. Architekt Reiner Hahn, BFK-Architekten, Stuttgart
  • Dipl.-Ing. Thomas Kleist, greydot, Düsseldorf – stellv. Vorsitzender
  • Dipl.-Ing. Architektin Anke Koch, Ingenieurbüro Anke Koch, Hamburg
  • Dipl-Ing. Architektin Stephanie Hess, Kempen Krause Ingenieure, Aachen
  • Dipl.-Ing. (FH) Architekt Martin Leibhammer, Ed. Züblin, Stuttgart
  • Dipl.-Ing. Architekt Tobias Schell, RWTH Aachen

 
Dauergäste des Gremiums sind Dipl.-Ing. Sandra Greiser und Dipl.-Ing. Burkhard Fröhlich von der Deutschen BauZeitschrift DBZ.
 
Dem Fachbereich Architektur der VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik gehören über 3.900 zugeordnete VDI-Mitglieder an. Schwerpunkte in der Regelsetzung des Fachbereichs Architektur liegen im Bereich der Technikzentralen, der Barrierefreiheit und der Fassadentechnik.
 
Ihr Ansprechpartner im VDI:
Dipl.-Ing. Christof Kerkhoff
VDI-Fachbereich Architektur
Telefon: +49 211 6214-645
Telefax: +49 211 6214-97645

 

Archivsuche

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.