Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure > Technik > Fachthemen > Bauen und Gebäudetechnik > Technische Gebäudeausrüstung > Richtlinienarbeit
Folgen:  FacebookTwitterGoogleXingLinkedInYoutube

VDI-Fachbereich Technische Gebäudeausrüstung

Richtlinienreihe VDI 6022 "Raumlufftechnik; Raumluftqualität"

Richtlinie VDI 6022 Blatt 4 "Raumlufttechnik, Raumluftqualität - Qualifizierung von Personal für Hygienekontrollen, Hygieneinspektionen und die Beurteilung der Raumluftqualität"

Die Richtlinie beschreibt die Unterweisungen und Schulungen der Kategorien C, B, A, RLQ, die für die Anwendung der anderen Blätter der Richtlinienreihe erforderlich sind. Zu jeder Schulungskategorie werden die Zielgruppen mit Eingangsvoraussetzungen, die Lerninhalte und die Rahmenbedingungen dargestellt.

Schlagworte zu dieser Richtlinie:

Anforderung, Ausbildung, Bescheinigung, Beurteilung, Dokumentation, Fachkunde, Fachpersonal, Gesundheitsschutz, Hygiene, Inspektion, Instandhaltung, Lüftung, Lüftungstechnik, Luftreinhaltung, lufttechnische Anlage, Prüfung, Qualifikation, Raumlufttechnik, raumlufttechnische Anlage, Reinigung, RLT-Anlage, Sachkunde, Schulung, Unterweisung, Wartung, Weiterbildung

Vorsitzender:

Dr. Bernhard Küter
BG ETEM
Rheinstrasse 6-8
65185 Wiesbdaden
Telefon: +49 (0) 611 131212
E-Mail: kueter.bernhard@bgetem.de

 

 

Stellvertretender Vorsitzender:

Dr. Dipl.-Ing. Andreas Winkens

Ingenieurbüro Dr. Winkens

Prämienstr. 51

41844 Wegberg

Telefon: +49 2434 9699109

E-Mail: info@dr-winkens.de

(Bild: VDI)

Ihr Ansprechpartner zur VDI 6022:

Dipl.-Ing. (FH) Thomas Terhorst
Fachbereich Technische Gebäudeausrüstung
Telefon: +49 211 6214-466
Telefax: +49 211 6214-97466
E-Mail: tga@vdi.de