Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure > Technik > Fachthemen > Fahrzeug- und Verkehrstechnik
Folgen:  FacebookTwitterInstagramXingLinkedInYoutube

VDI-Gesellschaft Fahrzeug- und Verkehrstechnik

23.10.2017
VDI-Gewinnspiel für FSG-Teammitglieder
 

Karten für VDI-Tagung „Fahrzeugsicherheit 2017“ zu gewinnen

Karten für VDI-Tagung „Fahrzeugsicherheit 2017“ zu gewinnen (Bild: VDI)

Karten für VDI-Tagung „Fahrzeugsicherheit 2017“ zu gewinnen (Bild: VDI)

Ob 2017 eine Trendwende markiert, wie aktuell die Verkehrssicherheit in Deutschland aussieht und welche Maßnahmen zum Schutz aller Verkehrsteilnehmer eingesetzt werden müssen, sind Themen der 11. VDI-Tagung „Fahrzeugsicherheit“ am 28. und 29. November in Berlin. Der VDI vergibt für die ersten 5 Teilnehmer Eintrittskarten. Teilnahmeberichtigt sind aktive FSG-Teammitglieder, die auch gleichzeitig Mitglied im VDI sind. Verschaffen Sie sich auf der Tagung einen Überblick über den Stand der Entwicklung im Bereich Fahrzeugsicherheit und hören Sie dazu zahlreiche Expertenvorträge rund um die Themen aktive und passive Sicherheit im Fahrzeug. Also nicht lange zögern und schnell mitmachen!

 

Bereits am Vortag der Veranstaltung trifft sich das VDI-Expertengremium „Berliner Erklärung zur Fahrzeugsicherheit“. In dieser Erklärung haben sich Sicherheitsexperten der VDI-Gesellschaft Fahrzeug- und Verkehrstechnik dazu bekannt, die Ziele der Europäischen Verkehrspolitik zu unterstützen. Dieses Ziel ist ein europäischer Straßenverkehr ohne Unfalltote. Schwerpunktthemen des Expertenmeetings bilden die aktuelle Situation der Verkehrssicherheit in Deutschland, sowie „Automatisiertes Fahren“ und „Sicherheit im Straßenverkehr“. Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenfrei.


Auf der anschließenden VDI-Tagung „Fahrzeugsicherheit“ steht die Frage nach den Auswirkungen zunehmender Automatisierung auf die Verkehrssicherheit im Fokus: Welche neuen Konzepte zum Schutz von Insassen und anderen Verkehrsteilnehmern ermöglicht das automatisierte Fahren?

Die Top-Themen der VDI-Tagung „Fahrzeugsicherheit“ vom 28.-29.11.2017 in Berlin sind:

  • Integrale Sicherheit
  • Trends der Fahrzeugsicherheit unter neuen Rahmenbedingungen
  • Methoden und Prozesse der Fahrzeugsicherheit
  • Unfallsicherheit alternativer Fahrzeugkonzepte
  • Auswirkung automatisierten Fahrens auf die Fahrzeugsicherheit

 

Nutzen Sie die Chance auf eine Freikarte für diese Tagung und nehmen Sie jetzt an der Verlosung teil.

Die ersten 5 Teilnehmer gewinnen!

Teilnahmeschluss ist der 14. November 2017.
 
Ihr Ansprechpartner im VDI:
VDI-Gesellschaft Fahrzeug- und Verkehrstechnik
Dipl.-Ing. Christof Kerkhoff
Telefon: +49 211 6214-251
Telefax: +49 211 6214-97251
E-Mail: fvt@vdi.de

 

Archivsuche

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.