Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure > Technik > Fachthemen > Materials Engineering > Fachbereiche > Werkstofftechnik > Themen
Folgen:  FacebookTwitterGoogleXingLinkedInYoutube

VDI-Gesellschaft Materials Engineering (GME)
Fachbereich 1 "Werkstofftechnik"

107.0 Expertenkreis "Schadensanalyse an metallischen Bauteilen"

Expertenkreis Schadensanalyse MTU Aero Engines GmbH, München (Bild: MTU Aero Engines GmbH, München (Marcin Olbrich))
Gruppenfoto der Mitglieder
(Bild: Karin Borst)

Vorsitzende des Expertenkreises:

  • Dr.-Ing. Karin Borst, Beratung bei technischen Schadensfällen, Alfter

Mitglieder im Expertenkreis:

  • Dipl.-Ing. Ulrich Baum, ZF Friedrichshafen AG, Friedrichshafen
  • Prof. Dr.-Ing. Thomas Böllinghaus, Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM), Berlin
  • Dr.-Ing. Gottfried Braun, RENK AG, Augsburg
  • Dr. Harald Diem, Materialprüfungsanstalt Universität Stuttgart, Stuttgart
  • Dipl.-Ing. Berthold Ellermann, MAN Diesel & Turbo SE, Oberhausen
  • Dieter Emanowski, Airbus Deutschland GmbH, Bremen
  • Prof. Dr.-Ing. Alfons Fischer, Fakultät für Ingenieurwissenschaften Universität Duisburg-Essen, Duisburg
  • Mag. rer. nat Melanie Fischer, Bilfinger Chemserv GmbH, Linz, Österreich
  • Dr.-Ing. Cornelia Heermant, Böllhoff Verbindungstechnik GmbH, Bielefeld
  • Dr.-Ing. Ingo Henne, MAN Diesel SE, Augsburg
  • Dr. Holger Hoche, Technische Universität Darmstadt
  • Prof. Dr.-Ing. Andreas Ibach, Westfälische Hochschule Abteilung Bocholt
  • Prof. Dr.-Ing. Karl Heinz Illgner, Ing. Büro für Werkstofftechnik, Steinfurt
  • Dr.-Ing. Eberhard Kerscher, Technische Universität Kaiserslautern, Kaiserslautern
  • Dr. Joachim Kinder, Materialprüfungsanstalt Universität Stuttgart, Stuttgart
  • Dr.-Ing. Christian Klinger, Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, Berlin
  • Dr.-Ing. Sebastian Kühn, Freudenberg Forschungsdienste GmbH & Co. KG, Weinheim
  • Dr. sc. techn. Ernst Moor, MOOR SchadensManagement GmbH, Windisch, Schweiz
  • Dr.-Ing. Andreas Neidel, Siemens AG, Berlin
  • Prof. Dr. Hans-Günther Oehmigen, Ingenieur-Buero Prof. Dr. H.-G. Oehmigen, Bochum
  • Marcin Olbrich, MTU Aero Engines GmbH, München
  • Prof. Dr.-Ing. Michael Pohl, Institut für Werkstoffe Ruhr-Universität Bochum, Bochum    (Stellvertretender Vorsitzender)
  • Dr.-Ing. Gerald Schumacher, TÜV SÜD Industrie Service GmbH, Mannheim
  • Dr.-Ing. Peter Seliger, Siempelkamp-Prüf- und Gutachter-Gesellschaft mbH, Dresden
  • Dr.-Ing. Johannes Stoiber, Allianz Risk Consulting GmbH, München
  • Dr.-Ing. Fabian Unterumsberger,  Mitsubishi Hitachi Power Systems Europe, Duisburg
  • Dipl.-Ing. Bert Weimar, Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  • Egon Welsch, Bosch
  • Dipl.-Ing. Jürgen Wolff, Volkswagen Aktiengesellschaft, Wolfsburg
  • Markus Zgraggen, IWT, Wallisellen, Schweiz