Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure > Technik > Fachthemen > Produkt- und Prozessgestaltung
Folgen:  FacebookTwitterInstagramXingLinkedInYoutube

VDI-Gesellschaft Produkt- und Prozessgestaltung (VDI-GPP)

10.05.2017
Erklärvideo erschienen
 

Wertanalyse einfach erklärt

Erklärvideo zur Wertanalyse produziert (Bild: VDI e.V.)

Erklärvideo zur Wertanalyse produziert (Bild: VDI e.V.)

Was ist Wertanalyse eigentlich genau? Was sind die Kernelemente dieser Methodik? Und warum ist gerade dieser Ansatz seit 70 Jahren so erfolgreich? Wie geht man bei einem Wertanalyseprojekt vor? Was sind die Aufgaben eines Professional in Value Management?

 

Dieser kurze Film gibt am Beispiel eines Bauprojekts einen ersten Überblick über das Thema. Die Methodik Wertanalyse ist ein organisierter und kreativer Ansatz, der einen funktionsorientierten und wirtschaftlichen Gestaltungsprozess mit dem Ziel der Wertsteigerung eines Wertanalyseobjekts zur Anwendung bringt.

 

Sie zeichnet sich vor allem aus durch: 

  • Funktionenorientierung (Grundgedanke: Der Kunde will nicht das Objekt, sondern seine Funktion/Wirkung)
  • Wertekonzept (Wie kann ich den Wert eines Objekts steigern? Funktionen zum günstigsten Preis erfüllen?)
  • ganzheitliche Betrachtungsweise (Einbindung aller beteiligten Kreise)
  • interdisziplinäre Teamarbeit (Einbindung von Mitarbeitern aus Entwicklung, Produktion, Vertrieb, Einkauf…) mit Raum für Kreativität
  • strukturiertes, schrittweises Vorgehen (nach dem in der Richtlinie VDI 2800 beschriebenen Wertanalyse-Arbeitsplan)
  • Anwendungsneutralität, das heißt, sie ist unabhängig von der Branche, der Phase des Projekts (von der Konzeptphase bis zum bestehenden Produkt) und vom betrachteten Objekt (Produkt, Prozess, Dienstleistung) einsetzbar

 

Wie diese Kernelemente, die für den Erfolg der Methodik verantwortlich sind, zusammenwirken, wird anschaulich gezeigt. Die Wertanalyse wurde 1947 in den USA von Lawrence D. Miles entwickelt. Der Fachbereich Value Management/Wertanalyse im VDI ist seit 1967 die führende Organisation für die Anwendung, Betreuung und Weiterentwicklung von Wertanalyse/Value Management im deutschsprachigen Raum und spielt auch international eine führende Rolle.

 

Ihre Ansprechpartner im VDI:
Dr.-Ing. Daniela Hein
VDI-Gesellschaft Produkt- und Prozessgestaltung
Telefon: +49 211 6214-336
Telefax: +49 211 6214-97 336
E-Mail: hein@vdi.de

 

Archivsuche

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.