Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure > Technik > Fachthemen > Produktion und Logistik > Ehrungen und Preise
Folgen:  FacebookTwitterInstagramXingLinkedInYoutube

CES-Förderpreis des VDI

Die VDI-Gesellschaft Produktion und Logistik verleiht jährlich den durch die Carl-Eduard-Schulte GmbH, Velbert gestifteten CES-Förderpreis des VDI an Absolventen/innen Technischer Hochschulen, Universitäten und Fachhochschulen in Deutschland für ausgezeichnete und wegweisende Diplom- und Masterarbeiten auf dem Gebiet der Produktionstechnik.

FRISTVERLÄNGERUNG

Bewerbungsunterlagen können bis zum 15. Februar 2019 eingereicht werden.

 

Bewerbungsunterlagen

Die betreuenden Professorinnen und Professoren der Universitäten und Fachhochschulen reichen mit formlosem Anschreiben an die VDI-GPL- Geschäftsstelle folgendes ein: 

  1. ein Exemplar der Masterarbeit
  2. ein Abstract der Arbeit (maximal 15 Zeilen)
  3. einen kurz gefassten Lebenslauf mit Lichtbild des Bewerbers
  4. das Bewerbungsgutachten des betreuenden Hochschullehrers mit folgender Gliederung:
        • Thema der Arbeit
        • Verfasser
        • kurze Inhaltsangabe (Ziel der Arbeit, Untersuchungen, Ergebnisse)
        • Würdigung der Arbeit mit besonderen Hinweisen auf z. B.
           - neue Erkenntnisse in Bezug auf
           - unmittelbare Umsetzbarkeit in die Praxis
           - besondere Untersuchungsmethodik
           - Stil und Aufbau der Arbeit
        • kurzes Porträt des Verfassers
        • Zusammenfassende Wertung mit Begründung des Prämierungsvorschlags

Die Unterlagen hierzu erbitten wir als PDF-Datei an die E-Mailadresse: gpl@vdi.de

  

Auswahl der zu prämierenden Arbeiten
Gemäß Satzung entscheidet der Beirat der CARL-EDUARD-SCHULTE-STIFTUNG über die Vergabe der Preise. Die Bekanntgabe der Preisträgerinnen/Preisträger erfolgt Anfang/Mitte April 2019, die Preisverleihung findet Anfang/Mitte Mai 2019 in Düsseldorf statt.

  

Einsendungen und Rückfragen:
CARL-EDUARD-SCHULTE-STIFTUNG
c/o VDI-Gesellschaft Produktion und Logistik
z.Hd. Frau Nadine Pürling
Postfach 10 11 39
40002 Düsseldorf,

Telefon: +49 211 6214-268
Telefax: +49 211 6214-97 268
E-Mail: gpl@vdi.de

 

 

Zur Stiftung:

Anlässlich ihres 150-jährigen Bestehens hat die C. Ed. Schulte GmbH, Hersteller von Zylinderschlössern und Schließanlagen in Velbert, im Juli 1990 die gemeinnützige CARL-EDUARD-SCHULTE-STIFTUNG zur Förderung herausragender wissenschaftlicher Leistungen des technisch-wissenschaftlichen Nachwuchses auf dem Gebiet neuer Produkte und Produktionstechniken, insbesondere für den Bereich „Schloss und Schlüssel“ sowie für verwandte und vergleichbare Branchen mit ähnlichen Produktionstechnologien, errichtet.