Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure > Technik > Fachthemen > Produktion und Logistik > Fachbereiche
Folgen:  FacebookTwitterGoogleXingLinkedInYoutube

VDI-Gesellschaft Produktion und Logistik (GPL)
Fachbereich 1 "Produktionstechnik und Fertigungsverfahren"

FA110 - Fachausschuss Kühlschmierstoffe

Ziele

Bildquelle: Oemata Chemische Werke GmbH (Bild: Oemata Chemische Werke GmbH)
Bildquelle: Oemata Chemische Werke GmbH

Kühlschmierstoffe (KSS) haben eine wesentliche Bedeutung bei der spanenden Bearbeitung von Werkstücken und umformenden Fertigungsverfahren. Ihre primären Aufgaben sind das Schmieren und Kühlen von Werkstück und Werkzeug sowie der Abtransport von Spänen und Werkzeugabrieb. Gleichfalls werden Kühlschmierstoffe für die Mindermengenschmierung eingesetzt.


Das Ziel des Fachausschusses ist es, neben dem Erfahrungsaustausch über aktuelle Fachthemen, dem Kühlschmierstoffanwender in fachbezogenen Richtlinien  richtungsweisende, praktische Arbeitsunterlagen und Entscheidungshilfen auf der Basis anerkannter Regeln sowie des Standes der Technik zur Verfügung zu stellen. In den Richtlinien wird in übersichtlicher und kompakter Form ein Überblick über die Eigenschaften von KSS, deren Pflege und Entsorgung sowie über die KSS- gerechte Gestaltung von  Werkzeugmaschinen, Fertigungsanlagen und pheripheren Einrichtungen gegeben. Bestandteil der Richtlinien sind weiterhin Hinweise zu Arbeits- und Umweltschutz beim Umgang mit KSS sowie zum Gesundheitsschutz der betreffenden Fertigungsmitarbeiter.

Vorsitzender des Fachausschusses:
Dipl.-Chem. Michael Rocker

Berufsgenossenschaft Holz und Metall, Mainz


Stellvertreter:
Dipl.-Ing. Dieter Weidel
Industrieberatung Weidel IWB, Hamburg


Richtlinien-Flyer