Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure > Technik > Fachthemen > Technologies of Life Sciences > Fachinformationen der VDI-TLS
Folgen:  FacebookTwitterGoogleXingLinkedInYoutube

VDI-Fachgesellschaft Technologies of Life Sciences (TLS)

Fachinformationen

Selbstdarstellungsbroschüre der VDI-TLS

VDI-TLS

 

Zukunft - Technik - Leben

Heute gemeinsam für die Welt von morgen handeln

 

In dieser Broschüre finden Sie Informationen und Arbeitsschwerpunkte der VDI Gesellschaft Technologies of Life Sciences mit den Fachbereichen "Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik", "Bionik", "Biotechnologie", "Biodiversität, GVO-Monitoring und Risikomanagement" sowie "Medizintechnik". Bestellen Sie die Broschüre kostenlos in unserer Geschäftsstelle!

 

Download der Selbstdarstellungsbroschüre


 

 

 

Fachzeitschriften des Fachbereichs Agrartechnik

Landtechnik

 
Die Zeitschrift LANDTECHNIK ist die agrartechnische Zeitschrift auf wissenschaftlichem Niveau für den deutschsprachigen Raum. Renommierte Autoren und aufstrebende Nachwuchskräfte aus den Forschungs- und Entwicklungsabteilungen wissenschaftlicher Institute und landtechnischer Herstellerfirmen finden hier eine fundierte Plattform für ihre Fachbeiträge.
Der VDI-Fachbereich Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik ist Mitherausgeber der Zeitschrift. VDI-Mitglieder erhalten auf das Abonnement 10 Prozent Rabatt.

Weitere Informationen unter www.landtechnik-online.eu.


eilbote

 
Die Zeitschrift eilbote ist das einzige Wochenmagazin für die Landmaschinenindustrie und den Landmaschinenhandel. Neuheiten und Neuigkeiten aus dem Landmaschinensektor erfährt der Leser innerhalb kürzester Zeit.

VDI-Mitglieder bezahlen für das Jahresabonnement 63,68 statt 92,88 EUR (inkl. MwSt und Versand). Studierende erhalten noch einmal 10 Prozent Rabatt. Bezug des Abonnements direkt über den Verlag: www.eilbote-media.com
 


on track

 
Die Zeitschrift on track richtet sich speziell an Studierende der Agrar- und Ingenieurwissenschaften mit agrartechnischer Ausrichtung. on track berichtet über Themen rund um den Berufseinstieg und Karriere in der Agrartechnikbranche.

Der VDI-Fachbereich Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik unterstützt on track ideell. Die Zeitschrift ist für die Studierenden kostenfrei. Sie kann über die Hochschullehrer bezogen werden. Weitere Informationen unter www.ontrack-online.eu

 


Bionik-Broschüre

Nanotechnologie in der Natur - Bionik im Betrieb

Nanotechnologie in der Natur - Bionik im Betrieb

Erstellt wurde die Broschüre von Zukünftige Technologien Consulting der VDI Technologiezentrum GmbH und der VDI-Gesellschaft Technologies of Life Sciences im Auftrag der Aktionslinie Hessen-Nanotech des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung. Die Broschüre wird als Band 20 in der Schriftenreihe der Aktionslinie Hessen-Nanotech veröffentlicht.

 

In der Broschüre werden Praxisbeispiele mit Bezug zu Hessen dargestellt, die Vorbildcharakter für weitere Firmen haben können. Zudem werden die Kompetenzträger und Netzwerke zur Bionik sowohl auf nationaler wie auch auf internationaler Ebene präsentiert, um Anwendern einen direkten Zugang zu Informationen auf diesem Gebiet zu ermöglichen.

 

Die Nanobroschüre ist gebührenfrei erhältlich und verknüpft Werkzeuge der Nano- und Materialtechnologien mit der Bionik (Bildquelle: Hessen-Nanotech) 

 

Kostenfreie Bestellmöglichkeit

 


Fachzeitschriften des Fachbereichs Biotechnologie

GIT Labor-Fachzeitschrift

 
Die GIT Labor-Fachzeitschrift bietet anwendungsbezogene Fachartikel aus den Bereichen Life Sciences, Chemie, Lebensmittel, Pharma, Diagnostik, Umwelt und Biotechnologie. News, Interviews und fachbezogene Business-Themen runden das Spektrum der GIT Labor-Fachzeitschrift ab. Im Rahmen der VDI-GIT-Medienpartnerschaft werden regelmäßig News und Beiträge aus den VDI-Fachbereichen Biotechnologie und Gentechnik in der GIT und online auf dem neuen Zielgruppenportal veröffentlicht. 
VDI-Mitglieder können im Internet die GIT Labor-Fachzeitschrift bequem als kostenfreie Mitgliederleistung auswählen.


 

 

 

Cover der Sonderausgabe Biotechnologie 2015 (Bild: GoingPublic Media AG)

GoingPublic Sonderausgabe Biotechnologie 2015

 

Als Ausgabe 3/2015 der GoingPublic Life Sciences-Serie erschien am 12.09.2015 die Sonderausgabe "Biotechnologie" im 17. Jahrgang. Basierend auf den Säulen "Technologie – Finanzierung – Investment" erhält die Leserin/der Leser einen fundierten Überblick über die Biotech-Szene in der 160 - 180 Seiten starken Sonderausgabe.

Die VDI-Gesellschaft Technologies of Life Sciences ist Medienkooperationspartner. Im Rahmen der Medienpartnerschaft können Mitglieder der VDI-Gesellschaft Technologies of Life Sciences die Sonderbeilage zum ermäßigten Preis von EUR 9,80 (statt 14,80 EUR) bestellen.


 

 

Technology Review

 
Technology Review spürt Technologietrends - auch in für Biotechnologen interessanten Bereichen - auf, erläutert die Hintergründe, von ersten Versuchen bis zum marktfähigen Produkt.

Entscheider aus Wirtschaft und Wissenschaft sowie Meinungsführer in Politik und Gesellschaft sind es, die technologische Entwicklungen vorantreiben und damit die Zukunft unserer Gesellschaft gestalten. Dazu braucht es verlässliche Information, die über Fachgrenzen hinweg die Brücke zwischen Wissenschaft und Wirtschaft schlägt. VDI-Mitgleider erhalten dieses Magazin mit einem Rabatt von 30%.


Fachzeitschriften des Fachbereichs Medizintechnik

medizin & technik

 
Ingenieurwissen für die Medizintechnik. Sechs Mal im Jahr werden Geschäftsführer und Leiter von Entwicklungs- und Produktionsabteilungen über Neuheiten informiert, die für die Entwicklung und Herstellung von Medizingeräten und medizintechnischen Produkten relevant sind.
medizin & technik ist eine wichtige Informationsquelle für Entscheider, die mit geballtem, branchenspezifischen Wissen ihr Geschäft in der  Medizintechnik erfolgreich führen wollen.  Mitglieder der VDI-TLS können als exklusives Vorzugsangebot die "medizin & technik" für ein halbes Jahr kostenlos und im Anschluß mit 50% Preisvorteil beziehen. Nutzen Sie die Gelegenheit!

 


mt medizintechnik

 
Medizintechnik bei diagnostischen und kurativen Verfahren. Die Zeitschrift befasst sich mit der Technik und der Handhabung von medizinischen Geräten. Sie informiert über aktuelle Technologien und deren Einsatzgebiete, bietet Marktübersichten und beschreibt medizinisch-technische Entwicklungstendenzen.
mt medizintechnik ist die einzige praxisorientierte Zeitschrift zur Medizintechnik. Sie schlägt die Brücke zwischen Medizin und Technik für Betreiber und Hersteller, für Krankenhaus und medizintechnische Industrie.
Mitglieder der VDI-TLS haben die Möglichkeit des rabattierten Bezugs (Kostenvorteil von 40%).


 

 

DeviceMed

 
Das deutschsprachige Fachmagazin DeviceMed beschäftigt sich mit Themen rund um die Herstellung von medizintechnischen Produkten. Jede Ausgabe enthält neben Rubriken wie Neuigkeiten aus der Industrie, Informationen über Gesetze und Verordnungen sowie neue Produkte und Dienstleistungen auch Interviews mit führenden Köpfen der Branche, Anwenderberichte und weitere Themen, die in direktem Bezug zur medizintechnischen Branche in Europa und in der Welt stehen.

Mitglieder der VDI-TLS können dieses Magazin für ein Jahr kostenlos und danach mit einem Rabatt von 50% beziehen!
 


 

 

Cover der Sonderausgabe Health 2015 (Bild: GoingPublic Media AG)

Sonderbeilage GoingPublic Magazin - VDI Partner der Sonderbeilage "Health 2015"

Die VDI-Gesellschaft Technologies of Life Sciences tritt als Kooperationspartner der Publikation auf. Ende Oktober erschien die neue „Health 2015“ des GoingPublic Magazins. Die VDI-Gesellschaft Technologies of Life Sciences (VDI-TLS) ist Partner der Ausgabe. Bereits im 9. Jahrgang liefert die Sonderbeilage einen aktuellen und umfassenden Branchenüberblick. "Health 2015" kann kostenfrei als E-Paper gelesen werden. Die Ausgabe basierte auf den drei Säulen Technologie – Finanzierung – Investment.