Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure > Technik > Fachthemen > Technologies of Life Sciences > Wir über uns
Folgen:  FacebookTwitterInstagramXingLinkedInYoutube
© Thinkstock - Fuse
© Thinkstock - Fuse

Die VDI-Gesellschaft Technologies of Life Sciences (TLS) setzt sich aus fünf Fachbereichen zusammen:

In dieser Gesellschaft arbeiten Ingenieure, Naturwissenschaftler und Mediziner eng zusammen. Über die Grenzen der Fachbereiche hinaus werden aktuelle Betätigungsfelder und Schnittstellen durch eine intensive interdisziplinäre Arbeit gefüllt.
 

Seit der Konstituierung im April 2009 bestehen die Aufgaben der VDI-TLS darin, die umfangreichen Angebote und Dienstleistungen des VDI auf diesen Gebieten zu bündeln und zusammenfassend darzustellen. Die umfangreichen Angebote und Dienstleistungen des VDI in den Life Sciences sollen zusammengeführt und ausgebaut werden. Dazu gehört ebenfalls ein reger Austausch mit anderen Gesellschaften des VDI.
 

Die Aktivitäten der VDI-TLS werden ständig erweitert. Wir laden Sie ein, gemeinsam die Zukunft dieses Netzwerkes im VDI zu gestalten. Durch Ihre Ideen helfen Sie uns, neue praxisrelevante Betätigungsfelder zu identifizieren!
 

Schauen Sie rein! Es lohnt sich!

In dieser Broschüre finden Sie Informationen und Arbeitsschwerpunkte der VDI Gesellschaft Technologies of Life Sciences mit den Fachbereichen Agrartechnik, Bionik, Biotechnologie, Biodiversität, GVO-Monitoring und Risikomanagement sowie Medizintechnik. Bestellen Sie die Broschüre in unserer Geschäftsstelle!