Direkt zum Inhalt
Bild: Tatiana.Shepeleva/Shutterstock.com

Künstliche Intelligenz zwischen Chancen und Risiken

Sundar Pichai, CEO von Google LLC, stellt künstliche Intelligenz auf eine Stufe mit Errungenschaften wie dem Feuer bzw. der Elektrizität. Bei möglichen Anwendungen sind der Phantasie kaum Grenzen gesetzt. Jetzt liegt es an Ingenieuren, Stärken herauszuarbeiten, aber auch Gefahren zu erkennen, wie ein Experte erklärt.

„Künstliche Intelligenz, also KI, wird nahezu alle Bereiche unseres Lebens beeinflussen“, sagt Prof. Dr. Volker Wittpahl. Er leitet das Institut für Innovation und Technik (iit) in Berlin. „Das Prinzip KI funktioniert, sobald Daten vorliegen.“ Als Beispiele nennt der Experte Handel und Wirtschaft, aber auch Gesundheit, Freizeit oder Mobilität.