Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure > Über uns
Folgen:  FacebookTwitterInstagramXingLinkedInYoutube
26.11.2015
Vorstandsversammlung des VDI-Präsidiums
 

Udo Ungeheuer als VDI-Präsident wiedergewählt

VDI-Präsident Prof. Dr.-Ing. Udo Ungeheuer wurde vom VDI-Präsidium für weitere drei Jahre im Amt bestätigt.  (Bild: VDI / Catrin Moritz)

VDI-Präsident Prof. Dr.-Ing. Udo Ungeheuer wurde vom VDI-Präsidium für weitere drei Jahre im Amt bestätigt. (Bild: VDI / Catrin Moritz)

Die Delegierten der VDI-Vorstandsversammlung haben am 19. November 2015 Prof. Dr.-Ing Udo Ungeheuer für eine zweite Amtsperiode zum VDI-Präsidenten wiedergewählt.

 

Im Anschluss wurde Prof. Dr.-Ing. Heinz F. Voggenreiter zum neuen Vorsitzenden des Wissenschaftlichen Beirats gewählt. Voggenreiter folgt auf Prof. Dr.-Ing. Ernst M. Schmachtenberg, der die Funktion nach sechsjähriger Amtszeit abgibt und damit gleichzeitig auch aus dem VDI-Präsidium ausscheidet. Im Anschluss erläuterte Präsidiumsmitglied Prof. Dr. Michael Rademacher in seiner Funktion als Vorsitzender des VDI-Finanzbeirates den Jahresabschluss 2014. Die Delegierten genehmigten den Jahresabschluss und entlasteten das Präsidium und die Geschäftsführung.


Ihr Ansprechpartner in der VDI-Pressestelle:
Marco Dadomo
Telefon: +49 211 6214-383
Telefax: +49 211 6214-156
E-Mail: dadomo@vdi.de