Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure > Über uns > VDI stellt ein > Referent/-in Politische Öffentlichkeitsarbeit
Folgen:  FacebookTwitterGoogleXingLinkedInYoutube

Neues Teammitglied gesucht:

Der VDI – Sprecher, Gestalter, Netzwerker
Ingenieure brauchen eine starke Vereinigung, die sie bei ihrer Arbeit unterstützt, fördert und vertritt. Diese Aufgabe übernimmt der VDI Verein Deutscher Ingenieure. Seit über 150 Jahren steht er Ingenieurinnen und Ingenieuren zuverlässig zur Seite. Mehr als 12.000 ehrenamtliche Experten bearbeiten jedes Jahr neueste Erkenntnisse zur Förderung unseres Technikstandorts. Das überzeugt: Mit 150.000 Mitgliedern ist der VDI die mit Abstand größte Ingenieurvereinigung Deutschlands. Neue Aufgaben in einem zunehmend komplexer werdenden Umfeld erfordern Verstärkung. Stellen Sie mit uns die Weichen für die Zukunft.

 

Zum 1. März 2018 sucht der Bereich Public Affairs und Kommunikation eine/-n


Referent/-in Politische Öffentlichkeitsarbeit


Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Politikarbeit des VDI

Dies umfasst insbesondere:

  • Beobachtung und Beurteilung von relevanten politischen Initiativen
  • Unterstützung bei der strategischen Ausrichtung der politikorientierten Aktivitäten des VDI
  • Konzeptionelle und redaktionelle Betreuung der Ausarbeitung von VDI-Positionspapieren, Kampagnen und Statements
  • Vertretung des VDI gegenüber Kontakten aus dem politischen Raum
  • Organisatorische und inhaltliche Vorbereitung von Veranstaltungen
  • Vorbereitung von Gesprächen mit Politikkontakten Verfassen von Reden


Sie erwartet eine spannende, vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe in einem professionellen, lockeren und motivierten Team.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise in Politik, Recht, Wirtschaft oder Ingenieurwissenschaften
  • 2-4 Jahre praktische Erfahrung in politischer Öffentlichkeitsarbeit
  • Solide Kenntnis politischer Entscheidungsabläufe
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit (schriftlich und mündlich)
  • Ausgezeichnetes Englisch in Wort und Schrift Hohes Maß an Eigeninitiative
  • Gute strategisch-konzeptionelle Fähigkeiten
  • Fähigkeit, sich rasch in komplexe interdisziplinäre Fragestellungen mit technischem Hintergrund einzuarbeiten
  • Souveränes persönliches Auftreten Ausgeprägte Teamfähigkeit

    Wir bieten

    • Leistungsgerechte Vergütung
    • Flexible Arbeitszeiten, Gleitzeit und mobiles Arbeiten
    • Eigenverantwortliches Arbeiten mit kurzen Entscheidungswegen
    • Entwicklungsmöglichkeiten
    • Fachlichen Austausch und Dialog: nette Kollegen und gute Köpfe
    • Möglichkeit, Strukturen und Prozesse aktiv mitzugestalten
    • Benefits wie Familienservice, betriebsärztliche Betreuung u.ä.


    Interessiert?
    Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungs- unterlagen per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an:

    Frau Daniela Wolber
    Tel.: +49 211 6214-287
    E-Mail: wolber.daniela@vdi.de
     
    VDI GmbH
    Human Resources

    VDI-Platz 1
    40468 Düssseldorf

    Postfach 10 11 39

    40002 Düsseldorf