Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure > Über uns > VDI stellt ein > Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)
Folgen:  FacebookTwitterInstagramXingLinkedInYoutube

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

Der VDI – Sprecher, Gestalter, Netzwerker
Ingenieure brauchen eine starke Vereinigung, die sie bei ihrer Arbeit unterstützt, fördert und vertritt. Diese Aufgabe übernimmt der VDI Verein Deutscher Ingenieure. Seit über 150 Jahren steht er Ingenieurinnen und Ingenieuren zuverlässig zur Seite. Mehr als 12.000 ehrenamtliche Experten bearbeiten jedes Jahr neueste Erkenntnisse zur Förderung unseres Technikstandorts. Das überzeugt: Mit 150.000 Mitgliedern ist der VDI die mit Abstand größte Ingenieurvereinigung Deutschlands. Neue Aufgaben in einem zunehmend komplexer werdenden Umfeld erfordern Verstärkung. Stellen Sie mit uns die Weichen für die Zukunft.

 

Ab sofort sucht der Bereich Technik und Wissenschaft


Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d)


Ihre Aufgaben:

  • Innerhalb der Gesellschaft Produkt- und Prozessgestaltung (GPP) verantworten Sie die strategische Ausrichtung der Fachbereiche Projekt- und Prozessmanagement sowie Schwingungstechnik
  • Mitwirkung beim Weiterentwicklungsprozess der Fachbereiche in enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und dem Ehrenamt
  • Betreuung von Gremien und Richtlinienausschüssen
  • Kontinuierliche Überprüfung von VDI-Richtlinien und aktive Initiierungen neuer Richtlinien-Projekte
  • Erstellung von Publikationen für die Öffentlichkeitsarbeit des VDI

 

Ihr Profil: 

  • Abgeschlossenes Studium der Ingenieurswissenschaften, Maschinenbau oder Informatik
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in Unternehmen der produzierenden Industrie oder der Automatisierungstechnik
  • Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Projektmanagement technischer Produkte und im Bereich Digitale Transformation
  • Fundierte Kenntnisse in der Informatik und/oder im Fachgebiet Schwingungstechnik von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit den MS-Office-Produkten und Affinität im Umgang mit Social Media Kanälen
  • Ausgezeichnete Englischkenntnisse (Wort und Schrift)
  • Wünschenswert sind Erfahrungen in der Gremienarbeit und in der Standardisierung#

    

Wir bieten:

  • Eine spannende, vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe in einem professionellen und motivierten Team
  • Netzwerke in Industrie, Wirtschaft und Wissenschaft
  • Mitwirkung an der Entwicklung der betreuenden Fachbereiche
  • Moderne Büroräume mit Einbindung in die digitale Arbeitswelt
  • Flexible Arbeitszeiten für eine eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Verkehrsgünstiger Lage am Düsseldorfer Flughafen


Interessiert?
Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an:

Frau Lotte Schnellen
Tel.: +49 211 6214-596
E-Mail: schnellen@vdi.de 
 
VDI GmbH
Human Resources

VDI-Platz 1
40468 Düsseldorf