Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure > Über uns > VDI vor Ort > Bezirksvereine > Augsburger Bezirksverein
Folgen:  FacebookTwitterInstagramXingLinkedInYoutube

Augsburger Bezirksverein

Arbeitskreis Umwelttechnik

Leiter des Arbeitskreises:

Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Rommel

Hochschule Augsburg

Postfach 11 06 05

86031 Augsburg
Telefon: +49 (0821) 55863-164
Telefax: +49 (0821) 55863-160

E-Mail: wolfgang.rommel@hs-augsburg.de

 

bifa Umweltinstitut GmbH

Am Mittleren Moos 46

86167 Augsburg

Telefon: +49 (0821) 7000-111

Telefax: +49 (0821) 7000-109

E-Mail: wrommel@bifa.de

 

 

Veranstaltungen des Arbeitskreises

Derzeit liegen keine Veranstaltungen vor!

Ziele des Arbeitskreises:

Ziel des Arbeitskreises Umwelttechnik ist es, die fachliche Kompetenz der Fachhochschule Augsburg sinnvoll in die Arbeit des VDI-Bezirksvereins einzubeziehen. In der Öffentlichkeit besteht häufig Unklarheit über den Inhalt des Begriffes Umwelttechnik. Deshalb sind die Aktivitäten des Arbeitskreises darauf ausgerichtet, dem technisch interessierten Publikum Aufgaben und Herausforderungen der Ingenieurdisziplin Umwelttechnik näherzubringen. Durch das Wirken des Arbeitskreises soll der Standort Augsburg als bayerisches Kompetenzzentrum für Umwelttechnik gestärkt werden. Umwelttechnik stellt eine Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts dar, die Ingenieuren aller Fachrichtungen anspruchsvolle, interessante und verantwortungsvolle Arbeitsfelder bietet. Wesentliche Probleme der Menschheit werden von Umwelttechnikern in enger Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen gelöst. Dazu gehören z. B. der produktionsintegrierte Umweltschutz, die Abfall- und Abwasserbehandlung, eine nachhaltige Energieversorgung, umweltverträgliche Mobilität. Fachexkursionen sowie Vortragsreihen zu aktuellen umwelt- und energietechnischen Themen bereichern die Arbeit des Arbeitskreises Umwelttechnik.