Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure > Über uns > VDI vor Ort > Bezirksvereine > Home
Folgen:  FacebookTwitterGoogleXingLinkedInYoutube

TECHNIK BEGEISTERT!

Das sind wir: Mehr als 1.000 Ingenieurinnen und Ingenieure sowie Studentinnen und Studenten ingenieurtechnischer Studiengänge aus dem Raum Leipzig.

 

Wir sind Experten auf unserem Gebiet. Wir planen, bauen, optimieren, entwickeln, beraten und produzieren.

In unserem Netzwerk diskutieren wir, sind eng verflochten mit Industrie und Wirtschaft und überführen die Theorie in die Praxis.

 

Wir freuen uns, Sie zu unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen und laden Sie zum Mitmachen in unserem Bezirksverein ein.

 

Unsere aktuellen Veranstaltungen:

Bezirksverein Leipzig e.V.
Werksführung bei Porsche in Leipzig
Veranstaltungsdatum: 24.05.2018
Uhrzeit: 18:00 - 19:30
Veranstaltungsort: 04158 Leipzig
Straße: Porschestraße 1
Gebäude: Porschewerk Leipzig
Veranstaltungstyp: Fach-Besichtigung
Referenten: a.fellgiebel@vdi-leipzig.de
E-Mail-Adresse Ansprechpartner: a.fellgiebel@vdi-leipzig.de

Bei einer Führung wird uns ein faszinierender Blick hinter die Kulissen der Porsche Fertigung gewährt.

Anmeldung ist erforderlich, da die Führung auf 20 Personen begrenzt ist.

Bitte findenSie sich spätestens 15 Minuten vor Beginn der Besichtigung an der Pforte des Porsche Werks Leipzig (Einfahrt: Kundenzentrum) ein.

Es stehen in der Regel 200 Parkplätze direkt vor dem Kundenzentrum zur Verfügung. Falls diese nicht ausreichen, gibt es zusätzlich die Möglichkeit den großen Parkplatz (bis zu 300 Stellflächen) vor der Pforte zu nutzen.


Achtung: Menschen mit Herzschrittmacher und Jugendliche unter 17 Jahren dürfen nicht an der Führung teilnehmen!


Programm
Erleben Sie die Faszination eines Porsche, bereits bevor er existiert: Werfen Sie bei einer Werksbesichtigung einen exklusiven Blick hinter die Kulissen. Begleiten Sie den Panamera, Macan und Cayenne auf ihrem Weg durch die Fertigung. Von Takt zu Takt ein hochanspruchsvolles Zusammenwirken von Mensch und Maschine. Das Timing muss sekundengenau eingehalten werden – wie es sich für einen Sportwagenhersteller gehört. Der entscheidende Moment: die Hochzeit. Dabei wird die Karosserie mit dem Antriebsstrang und dem Fahrwerk verbunden. Die Feuertaufe für jeden Porsche ist eine Testfahrt auf der werkseigenen Rundstrecke. Erst dann wird wieder ein Porsche Traum Wirklichkeit.

Für Mitglieder ist die Besichtigung kostenfrei, Nichtmitglieder zahlen 20,00 Euro vorab per Überweisung.