Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure > Über uns > VDI vor Ort > Bezirksvereine > Home
Folgen:  FacebookTwitterInstagramXingLinkedInYoutube

TECHNIK BEGEISTERT!

Das sind wir: Mehr als 1.000 Ingenieurinnen und Ingenieure sowie Studentinnen und Studenten ingenieurtechnischer Studiengänge aus dem Raum Leipzig.

 

Wir sind Experten auf unserem Gebiet. Wir planen, bauen, optimieren, entwickeln, beraten und produzieren.

In unserem Netzwerk diskutieren wir, sind eng verflochten mit Industrie und Wirtschaft und überführen die Theorie in die Praxis.

 

Wir freuen uns, Sie zu unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen und laden Sie zum Mitmachen in unserem Bezirksverein ein.

 

Unsere aktuellen Veranstaltungen:

Hallescher Bezirksverein
Mitteldeutschland macht's effizient! Energieeffizienz in der stoffwandelnden Industrie. Chancen, Fördermöglichkeiten und Beispiele
Veranstaltungsdatum: 21.02.2019
Uhrzeit: 12:30 - 17:00
Veranstaltungsort: 06258 Schkopau
Straße: DOW Olefineverbund GmbH (direkt an der B91)
Gebäude: Besucherzentrum Gebäude B13
Raum: Besucheranmeldung
Veranstaltungstyp: Symposium/Kolloquium/Forum
Arbeitskreis/ Bezirksgruppe: AK Verfahrenstechnik Mitteldeutschlands
AK Wirtschaft und Technik
AK Verfahrenstechnik Mitteldeutschland
AK Verfahrenstechnik Mitteldeutschland
Bezirksverein Leipzig e.V.
Thüringer Bezirksverein e.V.
AK Betrieb verfahrenstechnischer Anlagen (GVC-Betriebsingenieure bundesweit)
E-Mail-Adresse Ansprechpartner: k.litzendorf@vdi-leipzig.de
Zu dieser Veranstaltung:anmelden
Anlage: Programm

Eine Veranstaltung der Arbeitskreise Verfahrenstechnik Mitteldeutschland und Technik & Wirtschaft in enger Kooperation mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) und mit Unterstütztung der IHK Halle-Dessau, der Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur (ThEGA) und des Gastgebers DOW Olefineverbund GmbH.

  • Prof. Dietmar Bendix, Hochschule Merseburg: Einführungsvortrag: Erhöhung der Energieeffizienz in der stoffwandelnden Industrie.
  • Werner Maaß, Projektbüro Dialog Energieeffizienz: BMWi-Förderprogramme im Überblick
  • Dr. Olaf Mertsch, Projektträger des BMWi: Wettbewerbsprogramm des BMWi
  • Axel Wipprecht, Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur (ThEGA): Energieeffizienz-Leuchtturmprojekte in Thüringen
  • Thomas Räcke, Infraleuna GmbH: Optimierung der Dampfversorgung und Flexibilisierung des Strombezuges am Chemiestandort Leuna
  • Frank Lerch, FEW Chemicals GmbH, Wolfen: Nutzung von lösemittelhaltigen Filtraten in Kombination mit der Holzvergasungstechnologie zur Erzeugung von Strom und Wärme
  • n.n. (in Planung) weiterer Vortrag zu erfolgreichem Energieeffizienzprojekt in einem Industrieunternehmen

Die Veranstaltung ist kostenlos. Um Anmeldung wird gebeten. Der detaillierte Programm-Flyer folgt hier in Kürze.