Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure > Über uns > VDI vor Ort > Bezirksvereine > Braunschweiger Bezirksverein e.V.
Folgen:  FacebookTwitterGoogleXingLinkedInYoutube

Der VDI Braunschweiger Bezirksverein

Ingenieure brauchen eine starke Vereinigung, die sie bei ihrer Arbeit unterstützt, fördert und vertritt. Diese Aufgabe übernimmt der VDI Verein Deutscher Ingenieure. Seit über 150 Jahren steht er Ingenieurinnen und Ingenieuren zuverlässig zur Seite. Mehr als 12.000 ehrenamtliche Experten bearbeiten jedes Jahr neueste Erkenntnisse zur Förderung unseres Technikstandorts. Das überzeugt: Mit mehr als 154.000 Mitgliedern ist der VDI die größte Ingenieurvereinigung in Deutschland. Als drittgrößter Regelsetzer ist er Partner für die deutsche Wirtschaft und Wissenschaft.

Der VDI Braunschweig: Wir fördern Technik und gestalten Ideen
 
Der Braunschweiger Bezirksverein e.V. ist mit seinen mehr als 3.500 Ingenieurinnen und Ingenieuren der größte technisch-wissenschaftliche Verein in der Region Braunschweig. Unser Bezirksverein reicht von Gifhorn über Wolfenbüttel und Salzgitter bis in den Harz, von Peine über Wolfsburg bis nach Helmstedt.
Der Bezirksverein wurde 1883 gegründet und verfügt über eine lebendige Geschichte. Herausragende Persönlichkeiten aus Forschung, Wirtschaft und Verwaltung haben ihn mit ihrem Engagement geprägt und zum Ansehen des Ingenieursberufs beigetragen.

VDI-Mitglieder und Interessenten finden im Bezirksverein Braunschweig vielfältige Chancen zum Erfahrungsaustausch, zur Wissensvermittlung sowie zu beruflichen und persönlichen Kontakten vor Ort. Die im Bezirk lebenden und arbeitenden VDI-Mitglieder gestalten die Arbeit des Bezirksvereins Braunschweig aktiv mit.

Wir haben Arbeitskreise (AK) auf den verschiedensten Fachgebieten der Technik gebildet, darunter einen für Frauen im Ingenieurberuf. Mit 3 AK bildet dabei die Verkehrstechnik einen Schwerpunkt. Besonders hervorzuheben ist der Arbeitskreis für Studenten und Jungingenieure (mit Ortsgruppen in Braunschweig und Clausthal-Zellerfeld), der Studenten die Möglichkeit gibt neben dem Studium Kontakte zur Industrie aufzubauen und sich in eigenen Projekten zu engagieren.  

Wir setzen uns für das Bild des Ingenieurberufs in der Region ein und fördern einen Generationen übergreifenden Austausch. Unser Ziel ist, Mehrwerte für unsere Mitglieder und Förderer zu generieren und das Interesse für unsere Arbeit zu steigern.


 

 

Veranstaltungen

Braunschweiger Bezirksverein e.V.
AK Luft- und Raumfahrt: Vortrag "Hybrid-elektrisch angetriebene Verkehrsflugzeuge - Zukunft oder Fiktion?"
Veranstaltungsdatum: 26.03.2018
Uhrzeit: 19:00 - 20:00
Veranstaltungsort: 38106 Haus der Wissenschaft
Straße: Pockelsstraße
Gebäude: 11
Arbeitskreis/ Bezirksgruppe: AK Luft- und Raumfahrt
Referenten: Malte Schwarze, RWTH Aachen
E-Mail-Adresse Ansprechpartner: j.thomas@vdi-bs.de
Anlage: Poster

Hybrid-elektrische Antriebssysteme sind bei Flugzeugen der General Aviation bereits gegenwärtig in der Praxiserprobung. Auch bei Verkehrsflugzeugen bieten sie die Aussicht auf die Möglichkeit eines leiseren, emissionsärmeren und insgesamt treibstoffeffizienteren Betriebes. Der mittelfristigen Verwirklichung steht derzeit hauptsächlich das vergleichsweise niedrige energie- und leistungsspezifische Gewicht des elektrischen Energiespeichers entgegen.


Der Vortrag zeigt auf, wie in Zukunft verwirklichbare Architekturen für hybrid-elektrische Antriebe an Verkehrsflugzeugen aussehen könnten, und, wie diese mit zukünftigen Verkehrsflugzeugkonfigurationen im Sinne einer bestmöglichen Synergie eine gesamtheitliche Einheit ausbilden können.


Damit diese integrativ abgestimmte Flugzeug- und Antriebskonfiguration in ihrer Gesamtwirkung möglichst effizient und damit auch kostengünstig operieren kann, werden mehrere konstruktive Einzelmaßnahmen vorgestellt und diskutiert, die einen Beitrag zur Gesamteffizienz leisten können und, die zum Teil auch auf heutige, noch konventionell angetriebene Verkehrsflugzeuge, übertragbar sind, um auch dort die Gesamteffizienz verbessern zu können.

Landkarte

Braunschweiger BV
Landkarte