Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure > Über uns > VDI vor Ort > Bezirksvereine > Arbeitskreise
Folgen:  FacebookTwitterGoogleXingLinkedInYoutube

Hamburger Bezirksverein

Arbeitskreis Energietechnik (ET)

Arbeitskreisleiter

Arbeitskreisleiter

 

Martin Kaltschmitt, Prof. Dr.-Ing.

TUHH

Institut für Umwelttechnik und Energiewirtschaft (IUE)

Eißendorfer Str. 40, 21073 Hamburg

Tel.: 040 42878 - 3008

kaltschmitt@tuhh.de

Aufgaben, Schwerpunkte und Ziele des Arbeitskreises

Der VDI-Arbeitskreis "Energietechnik" versteht sich als Forum für alle Technologien, Verfahren und Prozesse auf dem Gebiet der Energieumwandlung und als Teil des Energiesystems einschließlich energiewirtschaftlicher Themen u. a. hinsichtlich des ordnungsrechtlichen Rahmens.

 

Dies gilt insbesondere vor dem Hintergrund, dass die nationalen wie internationalen Energieversorgungsstrukturen einem permanentem Wandel unterworfen sind, der sich in den kommenden Jahren vor dem Hintergrund beispielsweise der deutlichen Kostenreduktionen u.a. bei der Photovoltaik und dem erneut en energiepolitischer Bedeutung gewinnenden Klimaschutzgedanken eher beschleunigen wird.

 

Daher ist es die Aufgabe dieses Arbeitskreises, dem Ingenieur und dem interessierten Bürger aktuelle Kenntnisse und Entwicklungen aus dem Gebiet der Energiewandlung und der Energiewirtschaft - und das aus unterschiedlichen Blickwinkeln - zu vermitteln.

 

Inhaltliche Schwerpunkte liegen z.B. bei:

 

- den regenerativen Energien zur Strom- , Wärme- und Kraftstofferzeugung

- den konventionellen Energieträgern und den entsprechenden Wandlungstechniken und -verfahren

- der Energieverteilung

- der effizienten Endnutzung dieser Energie

Veranstaltungen des Arbeitskreises

Derzeit liegen keine Veranstaltungen vor!