Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure > Über uns > VDI vor Ort > Bezirksvereine > Lenne-Bezirksverein
Folgen:  FacebookTwitterGoogleXingLinkedInYoutube

Lenne-Bezirksverein

Der VDI - Sprecher, Gestalter, Netzwerker

Die Faszination für Technik treibt uns voran: Seit 160 Jahren gibt der VDI Verein Deutscher Ingenieure wichtige Impulse für neue Technologien und technische Lösungen für mehr Lebensqualität, eine bessere Umwelt und mehr Wohlstand. Mit rund 155.000 persönlichen Mitgliedern ist der VDI der größte technisch-wissenschaftliche Verein Deutschlands. Als Sprecher der Ingenieure und der Technik gestalten wir die Zukunft aktiv mit. Mehr als 12.000 ehrenamtliche Experten bearbeiten jedes Jahr neueste Erkenntnisse zur Förderung unseres Technikstandorts. Als drittgrößter Regelsetzer ist der VDI Partner für die deutsche Wirtschaft und Wissenschaft.

Gründung

Lenne-Bezirksverein

 

-  gegründet 1865

100-jähriges Bestehen 1965 - 1.089 Mitglieder

-  150-jähriges Bestehen 2015 - 1.715 Mitglieder

 

 

Vorstand 2018:

Vorsitzender: Dipl.-Ing. Franz Kleinschnittger

Stellvertretender Vorsitzender: Prof. Dr.-Ing. Friedhelm Schlößer

Schatzmeister: Dipl.-Ing. Volker Adebahr

Schriftführerin: Dipl.-Ing. Annegret Köhler

 

 

Neu und clever: „Mein VDI….“

 

wenn Sie das Internet am PC nutzen, finden Sie unter www.vdi.de den Link zu „Mein VDI“ ganz oben:

Am Smartphone kommen Sie unter VDI.de/meinvdi ebenfalls dort hin.

 

Es ist der clevere Zugang zum VDI, ganz auf Sie zugeschnitten, wenn Sie sich entsprechend registrieren. Dazu benötigen Sie Ihre Mitgliedsnummer. Und Sie legen ein eigenes Passwort fest.

 

Auf der Startseite finden Sie die nach Ihrer fachlichen und regionalen Zuordnung individuell zusammengestellten News, Veranstaltungen und Richtlinien. Unter ‚Alle ansehen‘ gelangen Sie jeweils zu den kompletten Listen

 

Sie können Ihre persönlichen Daten so einfach wie nie pflegen, z.B. wenn Sie mal umziehen oder eine neue/andere E-Mailadresse haben

 

Abschluss oder Änderung der Fachzeitschriften-Abonnements ist jetzt nur noch einen Klick entfernt

 

Die regionalen und fachlichen VDI-Ansprechpartner werden angezeigt, so dass die Mitglieder bei Fragen oder Anregungen direkt Kontakt aufnehmen können

 

Unter Mitgliedschaft-FAQ haben wurden die häufigsten Fragen der Mitglieder, die in der Hauptgeschäftsstelle ankommen, beantwortet

 

Und selbstverständlich ist „Mein VDI“ responsiv angelegt. Die Darstellung ist also für alle Endgeräte vom Smartphone und Tablet bis zum Desktop-Monitor optimiert.

 

Am besten loggen Sie sich gleich ein und schauen selbst!

 

Der VDI bei WhatsApp - Schnell und aktuell informiert

Immer auf dem Laufenden in Sachen VDI: Unseren beliebten VDI-Newsletter können Sie jetzt auch über Whatsapp abonnieren. Melden Sie sich gleich an und lesen Sie die neuesten Meldungen aus dem VDI zweimal wöchentlich kostenfrei in der beliebten Chat-App.

So melden Sie sich an:

  • Speichern Sie unsere Nummer +4915172725751 im Telefonbuch Ihres Handys ab. Tipp: Tragen Sie als Kontaktnamen „VDI-News“ ein. 
  • Öffnen Sie Whatsapp (die App muss dazu auf ihrem Smartphone installiert sein) und schicken Sie uns eine Nachricht mit dem Inhalt „Start“.
  • Ihren Namen müssen Sie nicht nennen, wir speichern lediglich Ihre Nummer.
  • Ein doppelter blauer Haken zeigt Ihnen, dass die Anmeldung erfolgreich war.

Wir geben Ihre Handynummer nicht an Dritte weiter und nutzen sie ausschließlich für den Whatsapp-Newsletter. Sie erhalten von uns keine Werbung, keinen Spam und keine Werbe-Anrufe. Die anderen Abonnenten unseres Newsletters sehen auch nicht ihre Handynummer und können Ihnen auch keine Whatsapp-Nachrichten schicken. Unser Whatsapp-Newsletter erscheint zunächst zweimal wöchentlich und ist kostenfrei.

 

Wenn Sie unseren  Whatsapp-Newsletter nicht mehr erhalten möchten, schicken Sie uns einfach eine Nachricht mit dem Inhalt „Stop“. Sie erhalten dann keine weiteren Nachrichten via Whatsapp mehr von uns. 

 

Wir als VDI sind Ansprechpartner für alle Ingenieure. Ingenieurstudium, Nachwuchs-Förderung, Richtlinien, Technik: Wir haben als Sprecher, Gestalter und Netzwerker verschiedene Aufgaben, Projekte und Schwerpunkte, die wir in unserem neuen VDI-Trailer zusammengefasst haben.

Entdecken Sie, wie Ingenieure unseren Alltag verbessern und lassen Sie sich von der Vielfältigkeit des Ingenieurberufs überraschen.

Vorteile des VDI Versicherungsdienstes: Das wissen die wenigsten Mitglieder!

 

 

Exklusive Sonderaktion:

Wir finden, Berufsunfähigkeitsvorsorge ist ein sehr wichtiges Thema!

 

Jeder 4. Erwerbstätige scheidet frühzeitig, wegen dem Verlust seiner Arbeitskraft, aus dem Berufsleben aus.

 

Weiterhin erhalten VDI Mitglieder eine Berufsunfähigkeitsabsicherung zu Sonderkonditionen mit nur 2 Gesundheitsfragen: 

 

-           Waren Sie in den letzten zwei Jahren aus gesundheitlichen Gründen länger als zwei Wochen

            durchgehend krank oder sind Sie derzeit aus gesundheitlichen Gründen nicht in der Lage, ihre

            berufliche Tätigkeit auszuüben?

-           Besteht bei Ihnen eine anerkannte Erwerbsminderung (MdE/GdS), Behinderung GdB), Berufs oder 

           Erwerbsunfähigkeit oder wurde ein solcher Antrag in den letzten zwei Jahren gestellt?

 

berater.hdi.de/agentur-puckass/privater-berufsunfaehigkeitsschutz/

 

 

Weitere Informationenerhalten Sie bei unserem Ansprechpartner: 

Bernd Puckaß

HDI Hauptvertretung

Buggestr. 22

44379 Dortmund

Tel.:     0231 - 70016 20

Fax.:    0231 - 70016 22

E-Mail: hdi@puckass.de

Web:    berater.hdi.de/agentur-puckass/