Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure > Über uns > VDI vor Ort > Bezirksvereine > Mitgliedschaft
Folgen:  FacebookTwitterInstagramXingLinkedInYoutube

Mitglied werden und Netzwerke nutzen

Der VDI versteht sich als Sprecher und Dienstleister der IngenieurInnen und der Technik in Deutschland und international. Durch das vernetzte Arbeiten mit mit Ingenieuren und Naturwissenschaftlern in Wirtschaft und Wissenschaft bündelt der VDI Ingenieur- und Technikwissen. Schon immer hat der VDI eine Vorreiterrolle gespielt. Bereits bei seiner Gründung im Jahre 1856 war der VDI "offener" als die meisten anderen Vereine seiner Zeit. Alle Ingenieure aus verschiedenen Bereichen und über die Landesgrenzen hinaus sollten vereint werden mit dem Ziel Kontakte zu knüpfen und Wissen auszutauschen. Heute ist der VDI mit rund 155.000 persönlichen Mitgliedern der größte deutsche technisch-wissenschaftliche Verein.

 

>> VDI-Mitglied werden


Folgende Unternehmen sind Fördermitglieder im Nordbadisch-Pfälzischen Bezirksverein:

  • ABB AG, Mannheim
  • Adam Opel AG, Kaiserslautern
  • BASF SE, Ludwigshafen
  • Bilfinger SE, Mannheim
  • Duale Hochschule Baden-Württemberg, Standort Mannheim
  • Freudenberg Service KG, Weinheim
  • Fuchs Europe Schmierstoffe GmbH, Mannheim
  • Gebr. Pfeiffer SE, Kaiserslautern
  • Großkraftwerk Mannheim AG, Mannheim
  • Heess GmbH  Co.KG, Lampertheim
  • Heidelberger Druckmaschinen AG, Heidelberg
  • INeTEC GmbH
  • JUMAG Dampferzeuger GmbH
  • Jungbunzlauer GmbH, Ladenburg
  • KSB AG, Frankenthal
  • Perkann GmbH, Zwingenberg
  • Saint-Gobain Isover G+H AG, Ludwigshafen