Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure > Über uns > VDI vor Ort > Bezirksvereine > VDI-IHK-Oberstufenpreis
Folgen:  FacebookTwitterInstagramXingLinkedInYoutube

VDI-IHK-Oberstufenpreis

Der VDI-Siegener Bezirksverein fördert schon seit vielen Jahren den MINT-Bereich in Schulen in verschiedenen Einzelaktionen. In den Jahren 2003 bis 2012 gab es jährlich einen Wettbewerb für Schüler der Jahrgangsstufe 12 in den Gymnasien. Dieser VDI-Schülerpreis hatte bei Schülern, die sich für naturwissenschaftliche Fächer interessierten und bei ihren Lehrern große Beachtung gefunden. 

 

Seit 2013 schreibt der VDI-Siegener Bezirksverein gemeinsam mit der IHK Siegen einen Wettbewerb für Schüler der Oberstufe in Gymnasien, Gesamtschulen und Berufskollegs aus. Die gemeinsame Aktion hat die Beachtung in der Region nochmals verstärkt und für die teilnehmenden Schüler ist die Attraktivität durch die hohen Preisgelder gesteigert.

 

Beim VDI-IHK-Oberstufenpreis  können sich Schülerinnen und Schüler beteiligen, die in der Oberstufe eine Facharbeit in den Fächern Mathematik, Physik, Chemie, Biologie, Informatik oder im berufsbezogenen Lernbereich erstellt haben. Die Facharbeiten sollen Bezug zu praxisbezogenen Fragestellungen aus dem täglichen Leben oder aus Unternehmen aufweisen.

 

Ansprechpartner:

Leiter der Geschäftsstelle
des Siegener BV:


Prof. Dr.-Ing. Peter Scharf
Telefon: +49 (0) 2739 3945
E-Mail: dr.peter.scharf(at)t-online.de

                Vorsitzender des
                Siegener BV:


                Dr.-Ing. Axel Müller
                E-Mail: axel.mueller(at)uni-siegen.de


VDI-IHK-Oberstufenpreis 2018 - Bericht von der Preisverleihung

Link zum Bericht von der Preisverleihung am 29. Januar 2019 in der IHK Siegen.