Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure > Über uns > VDI vor Ort > Landesverbände > Kontakte zur Landespolitik
Folgen:  FacebookTwitterGoogleXingLinkedInYoutube

Kontakte des VDI Landesverbandes Hessen zur Landespolitik

Der VDI Landesverband Hessen koordiniert und vertritt die Interessen von Ingenieuren und Technik auf der Ebene des Bundeslandes Hessen. Seine Aufgabe besteht darin, gestützt auf die hessischen VDI-Bezirksvereine sowie im Austausch mit weiteren Ingenieurorganisationen des Landes, durch Stellungnahmen und Empfehlungen des VDI zu wirtschaftlichen, bildungspolitischen, forschungsrelevanten und umweltpolitischen Themen einen konstruktiven Beitrag zu den gesellschaftlichen und politischen Entscheidungen in Hessen zu leisten.

 

In verschiedenen Gesprächen und mit unterschiedlichen Veranstaltungen und Foren zur Wirtschafts-, Beschäftigungs- und Bildungspolitik hat der VDI Landesverband Hessen seine Kompetenz auf diesen wichtigen Gebieten in der zurückliegenden Zeit unter Beweis gestellt.

VDI-Forum zur frühen Öffentlichkeitsbeteiligung bei Industrie- und Infrastrukturprojekten

Hessen fördert den Dialog bei Infrastrukturprojekten

v.l.n.r.: Dr. Volker Brennecke, Prof. Udo Ungeheuer, Ralph Appel, Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir, Volkmar Roth (Bild: Ruth Krayer, Wiesbaden)
VDI-Forum zur frühen Öffentlichkeitsbeteiligung bei Industrie- und Infrastrukturprojekten

Industrie- und Infrastrukturprojekte werden immer häufiger im direkten Dialog mit der Öffentlichkeit geplant. Um dies erfolgreich in der Praxis umzusetzen, hat der VDI dazu die Richtlinie VDI 7000 erarbeitet und in Frankfurt mit einem hochkarätigen Forum diskutiert.

 

Die gesellschaftliche Beteiligung bei Großprojekten ist auch für den Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir ein wichtiges Thema: „Bei Infrastrukturprojekten wie Windkraftanlagen oder Verkehrswegen müssen wir frühzeitig die Öffentlichkeit suchen, um mit guten Argumenten die Akzeptanz der Bürgerinnen und Bürger zu gewinnen“. Dafür sieht er verschiedene Möglichkeiten: „Eine davon ist ein Vorgehen nach der VDI-Richtlinie 7000. In Hessen machen wir gute Erfahrungen mit dem vom Land getragenen Programm ´Bürgerforum Energieland Hessen`, das auf neutrale Sachaufklärung und die Bewältigung von Konflikten setzt. Beide Wege können sich ausgezeichnet ergänzen.“

 

[weiterlesen]

Schülerwettbewerb Faszination Technik

Eine Kooperation des VDI Landesverbandes Hessen mit dem Hessischen Kultusministerium

Preisverleihungsfeier 2014 mit dem Landesvorsitzenden Herrn Volkmar Roth und dem Hessischen Kultusminister Professor Dr. R. Alexander Lorz (Bild: Jana Kay, Mainz)
Der hessische Landesverbandsvorsitzende Volkmar Roth bei der Preisverleihung 2012 mit der hessischen Kultusministerin Nicola Beer

Der Schülerwettbewerb Faszination Technik ist eine Initiative des VDI Landesverbandes Hessen  in Zusammenarbeit mit dem Hessischen Kultusministerium. 2016 findet er bereits zum 11. Mal statt.

Klares Ziel dieses Wettbewerbs ist, junge Menschen für technische Themen zu begeistern und den Nachwuchs im Bereich der Technik zu fördern. 

 

In einer sehr anschaulichen Art und Weise werden Schülerinnen und Schüler der 6., 7. und 8. Klassen aller Schulformen dazu aufgerufen, sich zu unterschiedlichen Technikthemen Gedanken zu machen. Gerade diese unbedarfte kindliche Neugierde bringt oft überaus kreative und überraschende Lösungen hervor. In den vergangenen Jahren waren etwa Neue Medien, Umweltschutz oder die Eroberung des Weltraums ein Thema.

 

Der Wettbewerb setzt ganz bewusst auf ...[weiterlesen]

Parlamentarische Abende des VDI in Hessen

Intensive Gespräche des VDI mit Abgeordneten des hessischen Landtages

Ingenieure sind eine treibende Kraft gesellschaftlicher Entwicklung. Ihr Beitrag zu technologischer Innovation ist unverzichtbar für mehr wirtschaftliches Wachstum, neue Arbeitsplätze, sichere Energieversorgung, einen schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen und die Eindämmung des Klimawandels.

 

Als Sprecher der Ingenieurinnen und Ingenieure in Hessen und einer der größten technisch-wissenschaftlichen Vereine setzt sich der VDI in Hessen mit seinem Landesverband ein für eine Politik, in der sich das große Innovationspotential der Ingenieure voll entfalten kann.

 

Das Wissen seiner ...[weiterlesen]