Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure > Über uns > VDI vor Ort > Landesverbände > Faszination Technik
Folgen:  FacebookTwitterInstagramXingLinkedInYoutube

Unser Schülerwettbewerb FASZINATION TECHNIK

Der Schülerwettbewerb Faszination Technik ist eine Initiative des VDI Landesverbandes Rheinland-Pfalz  in Zusammenarbeit mit dem Rheinland-Pfälzischen Bildungsministerium. 2017 fand er bereits zum 16. Mal statt!

Klares Ziel dieses Wettbewerbs ist, junge Menschen für technische Themen zu begeistern und den Nachwuchs im Bereich der Technik zu fördern. 

 

In einer sehr anschaulichen Art und Weise werden Schülerinnen und Schüler der 6. und 7. Klassen aller Schulformen dazu aufgerufen, sich zu unterschiedlichen Technikthemen Gedanken zu machen. Es ist gerade diese unbedarfte kindliche Neugierde, die oft überaus kreative und überraschende Lösungen hervorbringt. In den vergangenen Jahren waren etwa Neue Medien, Umweltschutz oder die Eroberung des Weltraums ein Thema. Der Wettbewerb setzt ganz bewusst auf kreative Gestaltungsformen und nicht auf eine physikalisch-technische Aufarbeitung, um auch solche Schülerinnen und Schüler, die zunächst weniger an Technik interessiert sind oder sich die Beschäftigung damit nicht zutrauen, zum Mitmachen zu motivieren und so Talente zu wecken.

 

Der Wettbewerb startet jedes Jahr direkt nach den Sommerferien und gibt den Schülerinnen und Schülern bis etwa zu den Herbstferien Zeit, ihre Ideen zu entwickeln und als Wettbewerbsbeitrag einzureichen. Nach der Begutachtung durch eine Jury, die sich zum größten Teil aus Ingenieuren und Lehrern zusammensetzt, lädt der Landesverband alle Teilnehmer zu einer großen Preisverleihungsfeier in einer Stadt in Rheinland-Pfalz ein und prämiert die besten Arbeiten mit tollen Preisen.


Preisverleihungsfeier 2017 in der Unimedizini Mainz mit dem Landesvorsitzenden Dr.-Ing. Volker Wittmer, der Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig und Universitätsprofessor Dr. Norbert W. Paul (Bild: Jana Kay, Mainz)
Preisverleihungsfeier 2011 im Stadion des 1. FSV Mainz 05 mit dem damailgen Landesvorsitzenden Herrn Dieter Münk sowie Frau Ministerin Doris Ahnen
Preisverleihungsfeier FT 2016 im Museum für Antike Schiffahrt in Mainz mit dem Landesverbandsvorsitzenden Dr.-Ing. Meinolf Gerstkamp und Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig (Bild: Ruth Krayer, Wiesbaden)
Preisverleihungsfeier 2011 im Stadion des 1. FSV Mainz 05 mit dem damailgen Landesvorsitzenden Herrn Dieter Münk sowie Frau Ministerin Doris Ahnen
Preisverleihungsfeier FT 2015 im Erich-Schott-Centrum in Mainz mit dem Landesverbandsvorsitzenden Herrn Dr. Meinolf Gerstkamp und Frau Bildungsministerin Vera Reiß (Bild: Ruth Krayer, Wiesbaden)
Preisverleihungsfeier 2011 im Stadion des 1. FSV Mainz 05 mit dem damailgen Landesvorsitzenden Herrn Dieter Münk sowie Frau Ministerin Doris Ahnen
Preisverleihungsfeier FT 2014 im Landtag Rheinland-Pfalz in Mainz mit dem Landesverbandsvorsitzenden Herrn Dr. Meinolf Gerstkamp sowie Frau Ministerin Vera Reiß (Bild: Jana Kay, Mainz)
Preisverleihungsfeier 2011 im Stadion des 1. FSV Mainz 05 mit dem damailgen Landesvorsitzenden Herrn Dieter Münk sowie Frau Ministerin Doris Ahnen
Preisverleihungsfeier 2013 im ZDF in Mainz mit dem Landesverbandsvorsitzenden Herrn Dr. Meinolf Gerstkamp sowie Herrn Staatssekretär Hans Beckmann (Bild: Jana Kay, Mainz)
Preisverleihungsfeier 2011 im Stadion des 1. FSV Mainz 05 mit dem damailgen Landesvorsitzenden Herrn Dieter Münk sowie Frau Ministerin Doris Ahnen
Preisverleihungsfeier 2012 im Dynamikum in Pirmasens mit dem Landesvorsitzenden Dr. Meinolf Gerstkamp und Barbara Mathea, Ministerialdirigentin im MBWWK (Bild: Jana Kay, Mainz)
Preisverleihungsfeier 2011 im Stadion des 1. FSV Mainz 05 mit dem damailgen Landesvorsitzenden Herrn Dieter Münk sowie Frau Ministerin Doris Ahnen
Preisverleihungsfeier 2011 im Stadion des 1. FSV Mainz 05 mit dem damaligen Landesverbandsvorsitzenden Herrn Dieter Münk sowie Frau Ministerin Doris Ahnen (Bild: Jana Kay, Mainz)
Preisverleihungsfeier 2011 im Stadion des 1. FSV Mainz 05 mit dem damailgen Landesvorsitzenden Herrn Dieter Münk sowie Frau Ministerin Doris Ahnen
Preisverleihung 2010 im Dynamikum Pirmasens mit dem damaligen Landesvorsitzenden Dieter Münk und Barbara Mathea aus dem Bildungsministerium
Preisverleihungsfeier 2011 im Stadion des 1. FSV Mainz 05 mit dem damailgen Landesvorsitzenden Herrn Dieter Münk sowie Frau Ministerin Doris Ahnen
Preisverleihung 2008 im Technik Museum Speyer mit ´dem damaligern Landesvorsitzenden Dieter Münk und Frau Bildungsstaatssekretärin Vera Reiß
Preisverleihungsfeier 2011 im Stadion des 1. FSV Mainz 05 mit dem damailgen Landesvorsitzenden Herrn Dieter Münk sowie Frau Ministerin Doris Ahnen
Preisverleihungsfeier 2007 im Technik Museum Speyer mit dem damaligen Landesvorsitzenden Dieter Münk und Frau Bildungsministerin Doris Ahnen
Preisverleihungsfeier 2011 im Stadion des 1. FSV Mainz 05 mit dem damailgen Landesvorsitzenden Herrn Dieter Münk sowie Frau Ministerin Doris Ahnen
Preisverleihungsfeier 2006 im Technikmuseum Speyer mit dem damaligen Landesvorsitzenden Dieter Münk und dem Bildungsstaatssekretär Michael Ebling (Bild: Jana Kay, Mainz)
Preisverleihungsfeier 2011 im Stadion des 1. FSV Mainz 05 mit dem damailgen Landesvorsitzenden Herrn Dieter Münk sowie Frau Ministerin Doris Ahnen
Preisverleihungsfeier 2005 im Technikmuseum Speyer mit dem damaligen Landesvorsitzenden Prof. Dr. Gunter Schaumann und Bildungsministerin Doris Ahnen
Preisverleihungsfeier 2011 im Stadion des 1. FSV Mainz 05 mit dem damailgen Landesvorsitzenden Herrn Dieter Münk sowie Frau Ministerin Doris Ahnen