Direkt zum Inhalt

Autonomes Fahren in Berlin

BeIntelli/D.Grundel

Mit BeIntelli etabliert sich das größte innerstädtische KI-Reallobor Europas in der Mitte Berlins als "Schaufensterprojekt für autonomes Fahren", das vom Bundesministerium für Digitales und Verkehr gefördert wird. Der AK Umwelttechnik im VDI-Bezirksverein Berlin-Brandenburg veranstaltet am 24. August gemeinsam mit den Wissenschaftler:innen und Techniker:innen des Projekts eine Online-Veranstaltung zur Vorstellung des Vorhabens.

 Zur Anmeldung

Mit dem Leiter, Prof. Dr. Albayrak, konnten wir im Vorfeld ein informatives Interview führen.

Zum Interview

Artikel teilen