Direkt zum Inhalt

IdeenExpo wieder live: Vom 2. bis 10. Juli 2022 auf dem Messegelände in Hannover

Endlich! Nach langer „Corona“-Pause findet unter dem Motto „Mach doch einfach“ die IdeenExpo wieder live statt.

Auch unser VDI JeT-Projektteam ist dabei: 

In der  Halle 9, H9 MobilitätsMeile und der Standnummer MM wirkt der VDI Hannover gemeinsam mit anderen Akteuren des Bezirks an mehreren Exponaten und Aktionen auf dem Stand der Hochschule Hannover mit. 

JeT-ChallengeParcours

Im Rahmen des Wettbewerbs JeT-Challenge entwickeln und bauen 15 Schülerteams eigene ferngesteuerte Autos mit dem Ziel, diese so effizient wie möglich fahren zu lassen. Ziel ist es, mit einer Akkuladung so lange wie möglich fahren zu können. Neben der Motorleistung ist dabei auch die Form der Karosserie ausschlaggebend für den Sieg. Natürlich können auch Standbesucher RC-Cars über die Rennbahn steuern.

WorkingStation JeT-Challenge

Die WorkingStation dient dazu, die von Schülerteams im Rahmen der JeT-Challenge entwickelten Elektroautos weiter zu optimieren und zu reparieren, falls es beim Rennen zu Unfällen oder Beschädigungen kommt. Die Besucher erhalten dabei vertieften Einblick in den Aufbau der einzelnen Wagen

VDI Fachausschuss für unbemannte Luftfahrtsysteme

Der Fachausschuss für unbemannte Luftfahrtsysteme (UAV) der VDI-Gesellschaft Fahrzeug- und Verkehrstechnik hat es sich zur Aufgabe gemacht, den sicheren Betrieb unbemannter Luftfahrtsysteme, sogenannter Drohnen, zu fördern. Um diese Aufgabe zu erfüllen, erarbeitet der Fachausschuss Richtlinien, die dem Anwender als Leitschnur für die sichere Durchführung des Flugbetriebs dienen kann. Der Fachausschuss UAV hat dazu mit der Erarbeitung einer Basisrichtlinie die Grundlagen geschaffen. Da ein Großteil der Fluggeräte im Rahmen der Hobby- und Freizeitgestaltung betrieben wird, können die Standbesucher im Gespräch mit Fachleuten des Gremiums Tricks und Tipps für einen sicheren Umgang mit den Fluggeräten erhalten.

Robots@School

Anhand einer Fertigungsstraße mit Q-bots wird die Fertigung von Fahrzeugen bzw. Fahrzeugteilen veranschaulicht. In Verbindung mit der JeT-Challenge werden Fertigungsprozesse und deren Anwendung deutlich. Das Exponat ist entstanden in Zusammenarbeit vom VDI Bezirksverein Hannover und Hochschule Hannover mit der KGS Hemmingen und der IGS List.

Autorennen mit Muskelkraft

Autorennen erfreuen sich großer Beliebtheit. Gleichzeitig wird ein nachhaltiger Antrieb der Fahrzeuge immer wichtiger und steht im Fokus zahlreicher Aktivitäten. Die Volkshochschule Brunsbüttel e.V. kombiniert gemeinsam mit der Hochschule Hannover und dem VDI Bezirksverein Hannover beides: Die Besucherinnen und Besucher lassen Rennautos um die Wette fahren, indem sie auf Heimtrainern mit Muskelkraft die erforderliche Energie erzeugen. Wer hat genug Ausdauer, um das Rennen zu gewinnen?

Elektrofahrzeug mobile Welten

Hochschule Hannover, VDI Bezirksverein Hannover und mobile Welten zeigen ein original HaWa-Elektroauto von 1934.

Die IdeenExpo steht für eine deutschlandweite, gelungene Kooperation von Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zur Förderung des Fachkräftenachwuchses.

Die Botschaft: Mach mit! Nimm deine berufliche Zukunft aktiv in die Hand! passt auch bestens zu den MINT-Berufen: Gerade in den Bereichen der Naturwissenschaften, Technik, Informatik und Mathematik geht es darum, zu tüfteln, zu forschen und auszuprobieren.

Technik und Naturwissenschaften hautnah erleben, an Experimentierstationen ausprobieren und erforschen. Mehr als 600 Mitmach-Exponate warten darauf, entdeckt zu werden. Die Veranstalter erwarten an den 10 Expotagen über 300.000 Besucher!

Der Besuch der Ideen-Expo auf dem Messegelände Hannover Ost vom 02.07.-10.07., jeweils 9 – 18 Uhr, ist kostenlos. Neben der Kernzielgruppe (Schüler der Jahrgangsstufen 7 - 13), für die vor allem die Berufsorientierung eine Rolle spielt, werden auch Kinder ab zehn Jahren angesprochen. Eltern, Großeltern und Lehrkräfte können die IdeenExpo nutzen, um jungen Menschen Orientierungshilfe zu geben.

Wir freuen uns sehr, Sie auf dem Stand der Hochschule in Halle 9, Mobilitätsmeile (Nähe Bistro) zu begrüßen.

 

Artikel teilen