Direkt zum Inhalt

Berichte

Die Lage zur Corona-Pandemie weist auch nach fast 19 Monaten noch Einschränkungen auf. Eine Präsenzveranstaltung inklusive Firmenbesichtigung, ein Festvortrag und persönlicher fachlicher Austausch sind derzeit noch nicht uneingeschränkt möglich. Fa. Bender sprach ihr Bedauern aus, keine Mitgliederversammlung des VDI Bezirksverein Mittelhessen im Jahr 2021 in Grünberg, in ihrem Hause, durchführen zu können. Jedoch hielt der Vorstand des VDI Bezirksvereins Mittelhessen daran fest, seinen Mitgliedern zumindest eine Online- Plattform für die Jahresmitgliederversammlung anzubieten. Denn der VDI Bezirksverein Mittelhessen hat, wie viele andere Institutionen auch, zwischenzeitlich den digitalen, virtuellen Raum erfolgreich betreten und ist dort präsent.

Dr.-Ing. Wolfgang Zientz begrüßte sowohl die Teilnehmenden online, als auch das Team in der Geschäftsstelle in Wetzlar, das für den reibungslosen technischen Ablauf sorgte. Die 3G-Regel wurde selbstverständlich beachtet! Die Mitgliederversammlung für die Jahre 2020 und 2021 wurde um 17.00 Uhr pünktlich eröffnet.

Hier finden Sie das Protokoll der Mitgliederversammlung.

Am 28. März 2019 veranstaltete der Bezirksverein Mittelhessen seine Mitgliederversammlung in den Räumlichkeiten der Fa. Rittal GmbH & Co.KG in Herborn.

Mit ca. 60 Personen war sie sehr gut besucht. An der Showroomführung der Fa. Rittal GmbH & Co.KG haben 40 Personen teilgenommen.

Hier geht es zur Pressemitteilung...

Gießen/Mücke/Wetzlar. Für hervorragende Master- und Doktorarbeiten verleiht der Bezirksverein
Mittelhessen im Verein der Ingenieure (VDI) seit 1991 jährlich den von ihm gestifteten Robert-Paul-Kling-Preis an bis zu vier Personen. Vorzugsweise werden Masterarbeiten prämiert, die in kleinen und mittelständischen Unternehmen zukunftsweisende Impulse gesetzt haben, sowie Doktorarbeiten, die an der Technischen Hochschule Mittelhessen angefertigt und betreut wurden.

Lesen Sie hier die Pressemitteilung...

VDI Aktuell

Die erste virtuelle Veranstaltung 2021 der Young Engineers hat stattgefunden.

Es wurde ein neuer Forscherraum an der Ricarda-Huch-Schule in Gießen eingerichtet.

Wichtige Termine stehen fest.

Alle Informationen lesen Sie im neuen Flyer für das 1. Quartal 2021

Seit dem 01.08.2020 übergab A. Belle seine Bereiche – Firmenkontakte und Fördermitglieder – an Dipl.-Ing. Siegmar Keiner, der auch durch das Programm der vierten Fachtagung führte. Wir begrüßen Ihn herzlichst im Vorstand. 

Weitere Themen finden Sie im Flyer....

Wir haben es uns im Vorstand nicht leicht gemacht, aber nach einer bereits 2-maligen Verschiebung des Termins werden wir unsere Jahreshauptversammlung in diesem Jahr komplett absagen. Der Grund dafür ist allein in der notwendigen Risikominimierung in Zusammenhang mit dem COVID-19-Virus zu sehen.

Lesen Sie hier weiter..

Die allseits notwendigen Einschränkungen zur Abwehr einer möglichen Infizierung mit dem gefährlichen COVID-19 Virus haben auch dazu geführt, dass der VDI Vorstand seine Pläne für das Jahr 2020 komplett überarbeiten und seine gewohnte Arbeitsweise auf die weitgehende Nutzung digitaler Werkzeuge umstellen musste. 

Weiteres lesen Sie hier im Flyer für das 2. Quartal 2020.

Zum dritten mal veranstaltete der VDI Mittelhessen zusammen mit der IHK Hessen innovativ und dem VDE Rhein-Main die Fachtagung Kollaborative Robotik in Gießen und  auf dem fünfzehnten Festival der Naturwissenschaften und Technik in der Wetzlarer Werner-von-Siemens-Schule ging es richtig ab. 

Weitere Interessante Themen finden Sie hier....