Direkt zum Inhalt

Jahresmitgliederversammlung 2021

Bild: Viktoria Kühne

Am Freitag, den 19. November 2021 wurde unsere Ordentliche Mitgliederversammlung in den Räumlichkeiten des Gesellschaftshauses Magdeburg durchgeführt.

Nachdem die Mitgliederversammlung aufgrund der Coronapandemie im vergangenen Jahr ganz und gar abgesagt werden musste, konnten wir sie in diesem Jahr zwar durchführen, allerdings mit den Vorgaben der Landeshauptstadt zur Kontaktbeschränkung in Form von 2G (genesen und geimpft), um bei der vorhandenen Raumkapazität wenigstens eine akzeptable Teilnehmerzahl zu erreichen.

 

Herr Professor Rüdiger Bähr, Vorsitzender VDI Magdeburger Bezirksvereins, eröffnete um 15:00 Uhr die Mitgliederversammlung und begrüßte die Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

 

Wir haben uns sehr über die Grußworte von
Staatssekretär Dr. Jürgen Ude | Ministerium für Wirtschaft, Tourismus, Landwirtschaft und Forsten des Landes Sachsen-Anhalt, 
Frau Maike Franken | Regionalkoordinatorin der VDI Hauptgeschäftsstelle Düsseldorf

und

Herrn Klemens Gutmann | Vorsitzender VDI Landesverband Sachsen-Anhalt

gefreut.

 

Das Rahmenprogramm der Jahresmitgliederversammlung haben vor allem zwei Programmpunkte gestaltet: zum einen der interessante Vortrag von Herrn Berndt Döring vom Verein Silberschlag e.V., der über die Fortschritte des Projektes „CUPOLA – Ein Wissenschaftsmuseum für Astrophysik und Astronomie mit experimenteller Museumsarena“ referierte und um Unterstützung warb.

Zum anderen sorgten die Darbietungen der beiden musikalischen Schwestern Ornella und Loredana D’Onofrio, die einige Stücke vierhändig auf dem Flügel zum Besten gaben, für eine festliche Umrahmung der Mitgliederversammlung.

 

Im Rahmen der Veranstaltung dankten wir nicht nur unseren langjährigen Mitgliedern für 25, 40, 50, 60 Jahre treue Mitgliedschaft im VDI, sondern auch unseren Fördernden Unternehmen für die finanzielle Unterstützung. Als Dankeschön erhielten die Anwesenden einen von GINGER & DU aus

Magdeburg eigens für den Magdeburger BV kreierten Bratapfellikör – Wohl bekomms.

 

Vor Abhandlung der Tagesordnung wurde den verstorbenen VDI-Mitgliedern der letzten zwei Jahre mit einer Schweigeminute gedacht.

 

Tagesordnung

1. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit der Versammlung

2. Bericht des Vorstands | Geschäftsjahr 2019 und 2020

3. Bericht des Schatzmeisters | Geschäftsjahr 2019 und 2020

4. Bericht der Rechnungsprüfer | Geschäftsjahr 2019 und 2020

5. Diskussion

6. Entlastung des Vorstands | Geschäftsjahr 2019

7. Entlastung des Vorstands | Geschäftsjahr 2020

8. Informationen zur Satzungsänderung | Anpassung an Mustersatzung (MSBV)

9. Wahlen des Vorsitzendes, des stellvertretenden Vorsitzenden, des Schatzmeisters, des Schriftführers, eines Vorstandmitgliedes und eines Rechnungsprüfers

10. Schlusswort


Der Vorstand wurde von der Mitgliederversammlung für die Geschäftsjahre 2019 und 2020 einstimmig entlastet.


Nach der einstimmigen Annahme der Satzungsänderungen stand die Wahl mehrerer

Funktionsträger auf dem Programm.

Nach Abstimmung konnte der erfahrene und zuvor bestätigte Wahlleiter Prof. Adolf Lingener die anstehende Wahl offen durchführen.

Folgende zur Wahl stehende Ämter sind für die dreijährige Amtszeit vom 01.01.2022 bis 31.12.2024 wie folgt einstimmig bestätigt:

 

  • Vorsitzender: Prof. Rüdiger Bähr
  • Stell. Vorsitzender: Dipl.-Ing. Harald Rupprecht
  • Schatzmeister: Dipl.-Ing. Edgar Heyde
  • Schriftführer: Dr.-Ing. Markus Henneberg
  • Vorstandsmitglied: Dr. Sylvia Busch
  • Rechnungsprüfer: Dr.-Ing. Heinz Paul

 

Der Vorstand bleibt somit in der Konstellation erhalten, wie bereits in der vorherigen Amtsperiode. Nur Dr.-Ing. Heinz Paul wurde als Nachfolger für den langjährigen Rechnungsprüfer Dr.-Ing. Werner Geßler in dieses Amt neu gewählt.

 

Um 18:00 Uhr hat der neue alte Vorsitzende Professor Rüdiger Bähr die Sitzung beendet und zu einem kleinen Get-together eingeladen, das alle nach so langer Zeit gern nutzten, um sich endlich wieder einmal persönlich und live auszutauschen.

Artikel teilen