Direkt zum Inhalt

In der Metropolregion und darüber hinaus

Unsere Fördermitglieder

Der VDI Nordbaden-Pfalz knüpft Netzwerke - auch über die eigene Region hinaus

Bild: yotily/Shutterstock.com

VDI Nordbaden-Pfalz

Fördermitglied können bei uns Unternehmungen mit Standort oder Interessenvertretung in Nordbaden-Pfalz werden

Mitglied werden und unsere Netzwerke nutzen

Der VDI ist mit rund 145.000 persönlichen Mitgliedern der größte deutsche technisch-wissenschaftliche Verein

Der VDI versteht sich als Sprecher und Dienstleister der Ingenieur*innen und der Technik in Deutschland und international. Durch das vernetzte Arbeiten mit Ingenieuren und Naturwissenschaftlern in Wirtschaft und Wissenschaft bündelt der VDI Ingenieur- und Technikwissen.

Schon immer hat der VDI eine Vorreiterrolle gespielt. Bereits bei seiner Gründung im Jahre 1856 war der VDI "offener" als die meisten anderen Vereine seiner Zeit. Alle Ingenieure aus verschiedenen Bereichen und über die Landesgrenzen hinaus sollten vereint werden mit dem Ziel Kontakte zu knüpfen und Wissen auszutauschen.

Unsere Fördermitglieder sind aktive Partner und Mitgestalter in unseren Netzwerken

Ergänzende Informationen zur Fördermitgliedschaft für interessierte Unternehmungen:

Zahlreiche Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen unterstützen bereits den VDI in seiner gemeinnützigen technisch-wissenschaftlichen Arbeit und tragen so mit dazu bei, den Ingenieurnachwuchs zu fördern und den Technikstandort Deutschland zu stärken. Schön, dass auch Sie sich für eine Fördermitgliedschaft interessieren! Als förderndes Mitglied unterstützen Sie die Arbeit und die Ziele Ihres lokalen VDI-Bezirksvereins - hier also unseren VDI Nordbaden-Pfalz - sowohl finanziell als auch ideell. Es lohnt sich, den VDI zu unterstützen!

Jetzt VDI-Fördermitglied werden

Erfahren Sie selbst, was den größten technisch-wissenschaftlichen Verein Europas so einzigartig macht: Bitte sprechen Sie uns zu Fragen einer Mitgliedschaft an.

Die Leiterin unserer Geschäftsstelle beantwortet gerne Ihre Fragen:  VDI in Nordbaden-Pfalz 

Mehr Informationen erhalten Sie auf der Seite vom Hauptverein:  VDI-Fördermitgliedschaft

Fördermitglieder in Nordbaden-Pfalz

Derzeit unterstützen uns mehr als 20 Fördermitglieder aus der Metropolregion Rhein-Neckar und darüber hinaus!

Herzlich Willkommen!

Wir begrüßen unsere in den letzten Monaten neu eingetretenen Fördermitglieder herzlich im Kreis namhafter Unternehmungen aus unserer Region, die uns als VDI in Nordbaden-Pfalz unterstützen.

EKW GmbH, Eisenberg / Pfalz

"Mehr und mehr in einer führenden Stellung im Bereich der feuerfesten Werkstoffe"

Heid Immobilien GmbH, Walldorf

Sachverständige für Immobilienbewertung

Dr. M. COSKUN Consulting GmbH, Haßloch

Prozessberatung, Projektsteuerung samt Dokumentation von Infrastrukturprojekten

Prozessberatung, Projektsteuerung samt Dokumentation von Infrastrukturprojekten

MPDV Mikrolab GmbH, Mosbach

Ein führender Anbieter von Manufacturing Execution Systemen (MES)

Die VDI Fördermitglieder aus unserer Region Nordbaden-Pfalz stellen sich vor

Namhafte Unternehmungen unterstützen den Nodbadisch-Pfälzischen Bezirksverein:

ABB AG, Deutschland, Mannheim

Unternehmensportrait

ABB ist ein Technologieführer in digitalen Industrien mit vier weltweit führenden Geschäftsbereichen: Elektrifizierung, Industrieautomation, Antriebstechnik und Robotik & Fertigungsautomation. ABB gestaltet Megatrends wie Elektromobilität, Automatisierung, Digitalisierung und erneuerbare Energien.

ABB in Deutschland ist unser Fördermitglied

Alles zu unserem Fördermitglied: www.abb.de

BASF SE, Ludwigshafen

Unternehmensportrait

Chemie, die verbindet – für eine nachhaltige Zukunft

Wir verbinden wirtschaftlichen Erfolg mit dem Schutz der Umwelt und gesellschaftlicher Verantwortung. 

Rund 122.000 Mitarbeiter arbeiten in der BASF-Gruppe daran, zum Erfolg unserer Kunden aus nahezu allen Branchen und in fast allen Ländern der Welt beizutragen. Unser Portfolio haben wir in sechs Segmenten zusammengefasst: Chemicals, Materials, Industrial Solutions, Surface Technologies, Nutrition & Care und Agricultural Solutions. BASF erzielte 2018 weltweit einen Umsatz von rund 63 Milliarden €.

Alles zu unserem Fördermitglied: www.basf.de

Bilfinger SE, Mannheim

Unternehmensportrait

Bilfinger - der internationale Industriedienstleister für die Prozessindustrie

Bilfinger ist ein international führender Industriedienstleister. Der Konzern steigert die Effizienz von Anlagen, sichert hohe Verfügbarkeit und senkt die Instandhaltungskosten.

Das Portfolio deckt die gesamte Wertschöpfungskette ab: von Consulting, Engineering, Fertigung, Montage, Instandhaltung, Anlagen-Erweiterung und deren Generalrevision bis hin zu Umwelttechnologien und digitalen Anwendungen.

Alles zu unserem Fördermitglied:  www.bilfinger.com

Dr. M. Coskun Consulting GmbH, Haßloch

Unternehmensportrait

"Das Büro Dr. M. COSKUN Consulting GmbH hat seit seiner Gründung in 2005, die Prozessberatung, Projektsteuerung samt Dokumentation von Infrastrukturprojekten konsequent aufgebaut. Aktuell beschäftigt das Unternehmen neun Mitarbeiter fest und verfügt über ein Netzwerk von technischen und wirtschaftlichen Experten."

 

Alles zu unserem Fördermitglied: www.dr-coskun.de

Duale Hochschule Baden-Württemberg, Standort Mannheim

Unternehmensportrait

Die Duale Hochschule Baden-Württemberg ist nicht nur die größte Hochschule des Landes, sondern auch die älteste und erfahrenste Anlaufstelle für duale Studiengänge in Deutschland.

Mit über 6.000 Studierenden, rund 2.000 Partnerunternehmen und mehr als 45 Studienrichtungen ist die Duale Hochschule in Mannheim zweitgrößter Standort der DHBW.

Alles zu unserem Fördermitglied: www.mannheim.dhbw.de

EKW GmbH, Eisenberg / Pfalz

Unternehmensportrait

Die heutige EKW GmbH, ursprünglicher Firmenname "Eisenberger Klebsandwerke", ist ein seit der Firmengründung im Jahr 1903 im Familienbesitz befindliches Unternehmen. Der ehemalige Firmenname weist direkt auf den natürlichen Rohstoff "Klebsand" hin, der von sich aus eine lokal vorhandene geologische Besonderheit darstellt und auch heute noch in der firmeneigenen Grube gefördert wird.

Dieser Rohstoff ist heute noch ein wichtiger und wesentlicher Bestandteil von vielen bei EKW gefertigten Produkten. Aufgrund der dadurch relativen Unabhängigkeit von Rohstoffimporten, kann die EKW ihren Kunden Produkt- und Liefersicherheit gewähren. Das EKW Produktportfolio wird zusätzlich durch eine stetig wachsende Anzahl von weiteren "High-Tech" Produkten vervollständigt, die dem Unternehmen, EKW GmbH, mehr und mehr eine führende Stellung im Bereich der feuerfesten Werkstoffe sichert, so Geschäftsführer Michael P. Wiessler.

Modern & effizient

Das nach dem neuesten Stand der Technik produzierende Werk in Eisenberg/Pfalz fertigt ein umfassendes Portfolio von Feuerbetonen, neutralen, basischen und sauren halbplastischen sowie Trockenvibrationsmassen bis hin zu spezifischen Werkstoffen für sämtliche Reparatur- und Spritzarbeiten. Die beschriebene Produktpalette deckt dabei sämtliche Anwendungsformen und Anforderungen ab, die heute von Kunden aus der Stahl- und Eisengießerei wie auch aus den Industriesegmenten Stahl, Aluminium, Zement, Kalk, Umwelt, Energie und Chemie an feuerfeste Werkstoffe gestellt werden.

Alles zu unserem Fördermitglied:
www.ekw-refractories.com

Freudenberg Service KG, Weinheim

Unternehmensportrait

Ohne Freudenberg wäre die Luft in Räumen nicht so rein, würden Autos nicht fahren und Wunden nicht so schnell heilen. Und dies sind nur drei Beispiele, stellvertretend für Tausende von Anwendungen.

Freudenberg ist ein globales Technologieunternehmen, das seine Kunden und die Gesellschaft durch wegweisende Innovationen nachhaltig stärkt. Gemeinsam mit Partnern, Kunden und der Wissenschaft entwickeln wir technisch führende Produkte, exzellente Lösungen und Services für rund 40 Marktsegmente​.

Die Freudenberg Service KG in Weinheim ist unser Fördermitglied.
Alles zu unserem Fördermitglied:
www.industriepark-weinheim.de

 

Fuchs Europe Schmierstoffe GmbH, Mannheim

Unternehmensportrait

Seit mehr als 85 Jahren entwickelt und produziert FUCHS hochwertige Schmierstoffe und verwandte Spezialitäten – für nahezu alle Anwendungsbereiche und Branchen. Mit 58 Gesellschaften und mehr als 5.000 Mitarbeitern weltweit ist die FUCHS-Gruppe der führende unabhängige Anbieter von Schmierstoffen.
Das Produktprogramm umfasst über 10.000 Produkte und verwandte Services in sechs Kernkategorien:

  • Automotive Schmierstoffe
  • Industrieschmierstoffe
  • Schmierfette
  • Metallbearbeitungsschmierstoffe
  • Schmierstoffe für Spezialanwendungen
  • Services

Alles zu unserem Fördermitglied: www.fuchs.com/de

 

Gebr. Pfeiffer SE, Kaiserslautern

Unternehmensportrait

Innovative Technologien zur Materialaufbereitung

Passion for grinding

Als familiengeführtes Unternehmen mit Hauptsitz in Kaiserslautern, Deutschland, ist Gebr. Pfeiffer seit mehr als 150 Jahren Vorreiter in der Entwicklung modernster Aufbereitungstechnologien für die Bereiche Mahlen, Sichten, Trocknen, Löschen und Kalzinieren.

Mit unseren Niederlassungen in den USA, Indien, China, Brasilien, Ägypten, Russland und Malaysia und unserem umfassenden globalen Netzwerk bieten wir weltweit innovative Systemlösungen für die Branchen Zement, Kohle, Kalk, Gips und Keramik.

Gebr. Pfeiffer steht für Leidenschaft, für Qualität, für Innovation. Getreu nach unserer Philosophie „Passion for grinding“ verbinden wir diese Kompetenzen seit Jahrzehnten erfolgreich miteinander. Und erfüllen so unseren eigenen hohen Anspruch und den unserer Kunden. Denn wir machen Leidenschaft zum Beruf.

Alles zu unserem Fördermitglied:
www.gebr-pfeiffer.com

Grosskraftwerk Mannheim AG, Mannheim

Unternehmensportrait

Mit Energie überzeugen

Im Herzen der Metropolregion Rhein-Neckar gelegen, produziert die Grosskraftwerk Mannheim AG (GKM) Strom für über 2,5 Millionen Menschen, Gewerbe und Industrie sowie Fernwärme für rund 120.000 Haushalte. Zudem bezieht die DB Energie GmbH rund 15 Prozent des deutschen Bahnstroms aus dem GKM.
Durch die Inbetriebnahme von Block 9 im Mai 2015 ist das GKM zum größten Energiestandort in Baden-Württemberg aufgestiegen und trägt maßgeblich zur Versorgungssicherheit in Süddeutschland bei.
Mit seinem modernen und flexiblen Kraftwerkspark garantiert das GKM Tag für Tag die sichere Bereitstellung von Strom und Fernwärme. Und dies unabhängig davon, ob der Wind weht oder die Sonne scheint. So bildet das GKM heute und in Zukunft das Rückgrat der Energieversorgung in Mannheim und der Metropolregion und ermöglicht als zuverlässiger Partner der Energiewende in den kommenden Jahrzehnten den weiteren Ausbau der erneuerbaren Energien.

Alles zu unserem Fördermitglied: www.gkm.de

Das einzige Großkraftwerk mit doppeltem S:

Die Gründungsväter des GKM tauften das als Kraftquelle für Mannheim geplante Unternehmen 1921 auf „Grosskraftwerk Mannheim AG“. Warum man sich für die Schreibweise mit doppeltem „s“ und nicht für das korrekte „ß“ entschied, ist heute nicht mehr nachvollziehbar. Aber so betreibt das GKM heute nicht nur den größten Kraftwerksstandort in Baden-Württemberg, sondern das einzige Grosskraftwerk in Deutschland.

HEESS GmbH & Co KG, Lampertheim

Unternehmensportrait

Die Welt vertraut auf HEESS

HEESS ist heute der global führende Hersteller von Fixtur-Härteanlagen. Langjähriges Know-how und jahrzehntelange Erfahrung führten dazu, dass HEESS Härteanlagen weltweit eingesetzt werden.
Die Firmenzentrale in Lampertheim hat auf einer Fläche von über 30.000 qm Produktionshallen, Lager und Büros. HEESS verfügt über eine hohe Fertigungstiefe und eine effiziente Verzahnung von Konstruktion und Montage, die es ermöglicht, schnell und flexibel auf Kundenwünsche einzugehen.
Zu den Härtemaschinen und -anlagen bietet HEESS ein umfassendes Programm an Automatisierungskomponenten wie Reinigungsmaschinen, Magazinen,
Transport- und Handhabungseinrichtungen. Immer mit dem Anspruch, Technologieführer zu sein.
In enger Zusammenarbeit mit Hochschulen, Institutionen und wissenschaftlichen Einrichtungen werden Verfahren ständig verfeinert und optimiert. Den hohen Innovationsgrad von HEESS dokumentieren auch die zahlreichen Patente und Schutzrechte. Viele Anwendungen in der Härteindustrie gehen heute auf Entwicklungen von HEESS zurück.
HEESS ist weltweit präsent und auf vielen internationalen Messen vertreten: Härterei-Kolloquium Köln, ASM-Show, IMTEX etc.

Alles zu unserem Fördermitghlied:  www.heess.com

Heid Immobilien GmbH, Walldorf

Unternehmensportrait

"Als Sachverständige für Immobilienbewertung erstellen und prüfen wir für Sie Verkehrswertgutachten in Walldorf im Sinne des § 194 BauGB. Wir ermitteln unabhängig und fair den Marktwert Ihrer Immobilie.

Die Gutachter von Heid Immobilienbewertung verfassen professionelle Immobiliengutachten die bei Gerichten anerkannt sind und vom Finanzamt geschätzt werden. Diese werden unter Berücksichtigung, der gesetzlichen Vorgaben, des Baugesetzbuches (BauGB) sowie der Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWerV), marktkonform angefertigt. ...."

Alles zu unserem Fördermitglied:
www.heid-immobilienbewertung.de

Heidelberger Druckmaschinen AG, Heidelberg

Unternehmensportrait

Die Heidelberger Druckmaschinen AG ist seit vielen Jahren ein zuverlässiger Partner mit hoher Innovationskraft für die globale Druckindustrie. Seit über 160 Jahren stehen wir für Qualität und Zukunftsfähigkeit. Damit sind wir ein Unternehmen mit einer langen Tradition, bestimmen aber gleichzeitig dank moderner Technologien und innovativer Geschäftsideen die Zukunftstrends in unserer Branche.

Unsere Mission ist es, die digitale Zukunft unserer Branche zu gestalten. Dabei wollen wir Heidelberg zu einem digitalen Gesamtsystem für die industrielle Wertschöpfung entwickeln und die Druckereien bei der digitalen Transformation unterstützen. Wichtigster Baustein auf dem Weg dorthin ist die intelligente Nutzung der Daten, die Heidelberg durch die digitale Anbindung und Vernetzung des Kundenequipments zur Verfügung stehen. Hier stehen Kundenbedürfnisse und die Generierung von Mehrwerten hinsichtlich Effizienz, Profitabilität und Erfolg der Kunden im Fokus des Unternehmens.

Über die Druckindustrie hinaus adressieren wir neue Märkte, beispielsweise sind wir mit unserer Kompetenz in der Leistungselektronik erfolgreich in den Markt für E-Mobilität eingestiegen.

Alles zu unserem Förderunternehmen: www.heidelberg.com

 

Ingenieurbüro INeTEC GmbH, Frankenthal

Unternehmensprofil

Wir sind im Bereich der Projektierung der kompletten Gebäudetechnik tätig.

Ziel unserer Planungsrealisierung ist die Umsetzung aller Leistungen der Technischen Ausrüstung nach verschiedenen Vorgaben unter ökologischer und ökonomischer Bewertung, zur vollsten Zufriedenheit unserer Kunden.

Wir arbeiten innovativ, zielorientiert und kostenbewusst. Dies stellen wir bei jedem unserer Kunden in den Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns.

Alles zu unserem Förderunternehmen: www.ib-inetec.de

JUMAG Dampferzeuger GmbH, Hirschberg

Unternehmensportrait

JUMAG stellt öl-/gasbefeuerte und elektrisch betriebene Dampferzeuger, Dampfanlagen und Komplettsysteme her.

Acht angemeldete Patente sprechen für die Entwicklungskraft des Unternehmens, dessen Produkte zu den innovativsten im Markt gehören und den neuesten technologischen Stand in der Dampferzeugung darstellen.

Das süddeutsche Unternehmen exportiert in über 30 Länder, vor allem in Europa, in den Mittleren Osten und Südostasien. Seit 2007 hat sich der Umsatz verdreifacht, die Zahl der Mitarbeiter alle fünf Jahre mehr als verdoppelt. JUMAG entwickelt und produziert in Deutschland.

Alles zu unserem Fördermitglied:  www.jumag.de

Jungbunzlauer Ladenburg GmbH, Ladenburg

Unternehmensportrait

Jungbunzlauer gehört zu den weltweit führenden Herstellern von biologisch abbaubaren natürlichen Inhaltsstoffen. Der Hauptsitz der Firma liegt in der Schweiz mit Produktionsanlagen in Deutschland, Frankreich, Kanada und Österreich.

Die Jungbunzlauer Ladenburg GmbH ist unser Fördermitglied.

Alles zu unserem Fördermitglied: www.jungbunzlauer.com/de

KSB SE & Co. KGaA, Frankenthal

Unternehmensportrait

Ingenieurskunst, die bewegt

KSB ist ein führender Anbieter von Pumpen, Armaturen und zugehörigen Serviceleistungen. Diese kommen in einem breiten Anwendungsspektrum von der Gebäude- und Industrietechnik über den Wassertransport und die Abwasserreinigung bis hin zu kraftwerkstechnischen Prozessen zum Einsatz.

Das 1871 in Frankenthal (Deutschland) gegründete Unternehmen ist mit eigenen Vertriebsgesellschaften, Fertigungsstätten und Servicebetrieben auf allen Kontinenten vertreten. KSB beschäftigt mehr als 15.000 Mitarbeiter. Mit 170 Servicestätten und über 3.000 Servicemitarbeitern stellt KSB außerdem weltweit Inspektions-, Wartungs- und Instandhaltungsdienste zur Verfügung.

Basis des Unternehmenserfolges ist eine innovative Technik, die auf eigener Forschungs- und Entwicklungsarbeit beruht.

Alles zu unserem Fördermitglied:  www.ksb.com/ksb-de

MPDV Mikrolab GmbH, Mosbach

Unternehmensportrait

MPDV mit Hauptsitz in Mosbach ist der Marktführer für IT-Lösungen in der Fertigung. Mit mehr als 40 Jahren Projekterfahrung im Produktionsumfeld verfügt MPDV über umfangreiches Fachwissen und unterstützt Unternehmen jeder Größe auf ihrem Weg zur Smart Factory. Produkte wie das Manufacturing Execution System (MES) HYDRA von MPDV oder die Manufacturing Integration Platform (MIP) ermöglichen es Fertigungsunternehmen, ihre Produktionsprozesse effizienter zu gestalten und dem Wettbewerb so einen Schritt voraus zu sein. In Echtzeit lassen sich mit den Systemen fertigungsnahe Daten entlang der gesamten Wertschöpfungskette erfassen und auswerten. Verzögert sich der Produktionsprozess, erkennen Mitarbeiter das sofort und können gezielt Maßnahmen einleiten. Täglich nutzen weltweit mehr als 800.000 Menschen in über 1.250 Fertigungsunternehmen die innovativen Softwarelösungen von MPDV. Dazu zählen namhafte Unternehmen aller Branchen. Die MPDV-Gruppe beschäftigt rund 480 Mitarbeiter an 13 Standorten in Deutschland, China, Luxemburg, Malaysia, der Schweiz, Singapur und den USA.

Alles zu unserem Fördermitglied: www.mpdv.com

Adam Opel AG, Kaiserslautern

Unternehmensportrait

Die Zukunft gehört allen.

Unsere Welt ist im Wandel. Wohin wir auch sehen, entdecken wir: Neue Technologien und bahnbrechende Erfindungen, die alle die Kraft haben, unser Leben für immer zu verändern. Wir wollen, dass von diesem Wandel möglichst alle profitieren. Indem wir dafür Sorge tragen, dass Innovationen, die bislang nur einigen wenigen zugänglich waren, fortan einer möglichst großen Zahl von Menschen zur Verfügung stehen. Diese Haltung, diese Position ist fest verwurzelt in der DNA unserer Marke. Schon immer haben wir Zukunftsinnovationen in Produkte oder Dienstleistungen für eine breite Masse übersetzt. Denn erst wenn neue Erfindungen jedem zur Verfügung stehen, können sie auch die Welt verbessern.

Erfahren Sie mehr über uns.

Alles zu unserem Fördermitglied:  www.opel.de

Perkenn GmbH, Zwingenberg

Unternehmensportrait

Berater für Konzeptentwicklung für neue Produkte bzw. Produktionsanlagen.

Alles zu unserem Fördermitglied:  www.perkenn.de

 

Saint-Gobain Isover G+H AG, Ludwigshafen

Unternehmensportrait

Die Saint-Gobain-Gruppe

Saint-Gobain, weltweit führend auf den Märkten des Wohnens und Arbeitens, entwickelt, produziert und vertreibt Bauprodukte und bietet somit innovative Lösungen für die großen Herausforderungen unserer Zeit: Wachstum, Energie und Umwelt.

Über ISOVER

ISOVER ist die älteste Dämmstoffmarke Deutschlands und seit 140 Jahren in Deutschland Markt- und Innovationsführer im Bereich energieeffizienter Dämmstoffe und ganzheitlicher Konstruktionslösungen für hervorragendes Dämmen.

Die Saint-Gobain Isover G+H AG, Ludwigshafen, ist unser Fördermitglied.

Alles zu unserem Fördermitglied:  www.isover.de

Allen Unternehmungen danken wir herzlich für ihre Unterstützung!