Direkt zum Inhalt

NRW-Netzwerk Sessions – Mobilität der Zukunft

Bild:LHP Engineering Solutions

Am 17.12.2020 fand die zweite Online-Veranstaltung aus der Reihe NRW-Netzwerk Sessions statt. Das Thema war „Zukünftige Mobilität - Transportkonzepte für Personen- und Warenverkehr“. Der Referent, Dr.-Ing. Ralf Marquard, Managing Director LHP Europe GmbH, ist Vorsitzender des VDI-Fachbeirats Antrieb und Energiemanagement der VDI-Gesellschaft Fahrzeug- und Verkehrstechnik und ist einer der Mitinitiatoren der LCA-Studie. Online-Gastgeber dieser Session war dieses Mal der Aachener Bezirksverein.

Der Referent ging der Frage nach wie die Mobilität der Zukunft aussieht, wie Waren aus dem weltweiten Handel zu den Verbrauchern befördert werden und wie die Menschen damit umgehen. Diskutiert wurde auch die Frage, ob der Verbrennungsmotor eine dauerhaft wichtige Antriebsquelle bleibt. 

Auch diese zweite Veranstaltung war mit knapp 100 Teilnehmenden gut besucht. Für VDI-Mitglieder, die nicht an der Veranstaltung teilnehmen konnten, gibt es den Vortrag als Videomitschnitt in Mein VDI. Am 21.01.2021 geht es mit einem Thema zur Regelung bei Rohrleitungssystemen weiter. Diese bestehen aus unterschiedlichen Werkstoffen, also Mischinstallationen. Hier gibt es nun eine Regelung zum Brandschutz. 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Artikel teilen