Direkt zum Inhalt

Erster Norddeutscher Ingenieurtag - ein gelungener Auftakt!

Am vergangenen Freitag, dem 04. September 2020, wurde der erste Norddeutsche Ingenieurtag als digitale Veranstaltung durchgeführt – mit vollem Erfolg! In kurzer Zeit hatte das Projektteam der Bezirksvereine und Landesverbände des Verein Deutscher Ingenieure (VDI) im Norden Deutschlands (im VDI Verbund Nord) an dem umfangreichen Programm zum brandaktuellen Thema „Energieträger von morgen – Wasserstoff eine Zukunftstechnologie?“ gefeilt.

VDI Mitglieder haben nun die Möglichkeit die Aufzeichnung anzusehen unter Mein VDI: Aufzeichnung NorDIT Digital vom 04.09.2020

 

Namhafte Vertreter aus Wissenschaft, Politik und Wirtschaft zeigten die Chancen und Probleme von Wasserstoff als Zukunftstechnologie auf

Begrüßt wurden die mehr als 460 angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Prof. Dr.- Ing. Jürgen Teifke, Sprecher des VDI Verbund Nord und dem Präsidenten des VDI e. V., Herrn Dr. Volker Kefer. Durch das Programm führten charmant Frau Prof. Dr. Birgit Glasmacher und Frau Dr. Iris Spieß.

 

Die Hauptredner aus Wissenschaft und Politik

Mit viel Charisma und weitreichenden Hintergründen überzeugte Herr Prof. Dr.- Ing. Richard Hanke-Rauschenbach vom Institut für Elektrische Energiesysteme (IfES) derLeibniz Universität Hannover (LUH). Unterstützt wurde er von Frau Lena Bühre, M.Sc., die online alle Fragen im Chat beantwortete.

Es folgte die Darstellung der aktuellen Sicht der Energie- und Technologiepolitik auf das Thema Wasserstoff durch Dipl.-Ing. Olaf Lies, Minister für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz des Landes Niedersachsen.

5 verschiedenen Thementische

Im Anschluss haben die Teilnehmenden an fünf digitalen Thementischen angeregt diskutiert und genetzwerkt.

 

Als VDI Mitglied können Sie sich die Aufzeichnung nun auf Mein VDI ansehen: Aufzeichnung NorDIT Digital vom 04.09.2020.

 

Ausgewählte Stimmen aus dem Teilnehmer- und Referentenkreis

3:59:01TN: ​Ein sehr gutes Format! Danke für die gute Moderation und an das Team für die Umsetzung!

4:00:23TN: ​Eine wunderbare Veranstaltung. Da wäre ich immer wieder gerne dabei. Herzlichen Dank an alle guten Geister, die zum Gelingen beigetragen haben.

4:04:52TN​: Vielen Dank für die sehr interessante Veranstaltung!

"Liebe Kolleginnen, herzlichen Glückwunsch zu der schönen Veranstaltung. Das hat mir sowohl als Akteur als auch als Zuschauer Spaß gemacht. Herzliche Grüße und auf bald einmal wieder. Prof. Dr.-Ing. Richard Hanke-Rauschenbach“

Weitere Impressionen

Autor: Insa Hanebuth