Direkt zum Inhalt
Online-Veranstaltung

210121 VDI.TECHNIK.TALK.ONLINE "Neuordnung in der kerntechnischen Entsorgung in der Bundesrepublik Deutschland"

Beschreibung

Inhalt:

Zum 16.12.2016 wurde im Bundestag das Gesetz zur Neuordnung der kerntechnischen Entsorgung in der Bundesrepublik verabschiedet.

In diesem Zusammenhang wurde die Gesellschaft für Zwischenlagerung (BGZ) am 1.3.2017 gegründet, welche zum 1.1.2019 die HAW Lager sowie zum 1.1.2020 die LAW/MAW Lager der Energieversorgungsunternehmen gemäß dem Gesetz übernommen hat.

Aktuell werden alle Lager in umfangreichen Projekten autark gestellt und sind durch BGZ bis zum Verbringen aller Abfälle in ein nationales Endlager zwischen zu lagern.


Die Referenten:

Dipl.-Ing. Lutz Oelschläger und Dr. Tristan Zielinski


Lutz Oelschläger: Jahrgang 1963 

Studium Krenkraftwerkstechnik an der TH Zittau

jahrelanger Leiter der Anlagen des Zwischenlager Gorleben

aktuell Hauptabteilungsleiter der Gesellschaft für Zwischenlagerung (BGZ)

Leiter der VDI Bezirksgruppe Lüchow-Dannenberg

Dr. Tristan Zielinski: Jahrgang 1984

Studium der Politikwissenschaften und Promotion in diesem Fachgebiet an der Universität Duisburg-Essen

aktuell Referent der Öffentlichkeitsarbeit am BGZ Standort Gorleben


Moderation:

Dipl.-Ing. Eva Knappe, Koordination der Bezirksgruppen des VDI BV Hannover

Die Veranstaltung findet via ZOOM statt. Die Zugangsdaten mit dem Link zur Einwahl erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung mit der Anmeldebestätigung!


* Unter dem Titel VDI.TECHNIK.TALK.ONLINE laden die Bezirksvereine Niedersachsens jeden zweiten Donnerstag VDI-Mitglieder und interessierte Gäste ein zu spannenden Vorträgen ein.

Auf einen Blick

Datum
21.01.2021
Uhrzeit
17:30 - 19:00 Uhr
Organisator
Landesverband Niedersachsen
Bezirksverein Hannover e.V.
Ort
ONLINE
Hanomagstr.12
30449 Hannover
Anfahrt planen
Jetzt anmelden

Kontaktformular

* Pflichtfeld