Direkt zum Inhalt

3. Intralogistik-Kongress 2021

Beschreibung

Nachdem unser* letzter erfolgreicher Intralogistik-Kongress schon länger zurück liegt, freuen wir uns, Sie nun zur nächsten Auflage einladen zu dürfen. Unser Gastgeber ist ebm-papst Sankt Georgen, der weltweit führende Hersteller für Luft- und Antriebstechnik sowie langjähriges Mitglied des Intralogistik-Netzwerkes in Baden-Württemberg e.V.
Unter dem Motto „Mobile Agenten, geht es schon ohne Technologiebruch?“ werden wir die aktuellen Fragestellungen „Inwieweit die Digitalisierung und Automatisierung in der Intralogistik fortgeschritten ist?“ erörtern. In Bezug auf aktuelle Trends und Entwicklungen werden wir gemeinsam nicht nur innovative Lösungen, Ansätze und Zukunftsideen entdecken, sondern auch Raum für die hierfür notwendige fachliche Diskussion schaffen.
Begrüßen Sie mit uns Marktteilnehmer aus der Forschung bis hin zum Hersteller und Anwender in drei getrennten, inhaltlich korrelierenden Vortragsreihen zu den Themengebieten:• Fahrzeuglösungen – Anwendung - Antriebe,• Lokalisierung – Leitsteuerung – Sensorik – Safety und• Simulation – Inbetriebnahme – digitaler Zwilling – Planung – PM – Software.
Freuen Sie sich mit uns auf 3 Foren, 120 Teilnehmer und über 20 Fachvorträge.
Hygienekonzept mit Anwendung 3G-Konzept liegt vor.
*Arbeitsgruppe GPL-FML (Fördertechnik, Materialfluss und Logistik), VDI Karlsruher Bezirksverein
Unser Kongress-Programm und weitere Informationen finden Sie unter www.intralogistik-kongress2021.de

Auf einen Blick

Datum
29.09.2021 - 30.09.2021
Uhrzeit
15:00 - 17:00 Uhr
Organisation
Karlsruher Bezirksverein
Ansprechperson
Prof. Dr.-Ing. Jörg Föller
Ort
Firma ebm-papst
Hermann-Papst-Straße 1
78112 Sankt Georgen
Anfahrt planen