Direkt zum Inhalt
Online-Veranstaltung

34. Veranstaltung des AK Entwicklung und Konstruktion: CE-Kennzeichnung und Maschinensicherheit

Beschreibung

Für viele Produkte ist die CE-Kennzeichnung eine gesetzliche Voraussetzung für die Bereitstellung auf dem Markt. Um gesetzeskonform zu bleiben, müssen die Hersteller und Betreiber unterschiedliche Regeln beachten, die je nach technischer Spezifikation sehr verschieden ausgelegt werden können. Hieraus ergeben sich beispielsweise folgende Fragen:

  • Welche Anforderungen gelten für meine technischen Produkte zur CE-Kennzeichnung? 
  • Benötige ich nach einem Umbau von Maschinen eine CE-Kennzeichnung?  
  • Wie erhalte ich die CE-Kennzeichnung?

    Unser Arbeitskreis möchte Sie einladen zur 34. Veranstaltung des VDI-Arbeitskreises Entwicklung und Konstruktion:„CE-Kennzeichnung und Maschinensicherheit“  
    Am Montag, dem 14.12.2020 von 16:00 bis 17:15 Uhr / Einwahl und technische Begrüßung ab 15:50 Uhr.

    Themen:
    • Aktuelle EU-Richtlinien
    • Das CE-Konformitätsbewertungsverfahren
    • Wesentliche Veränderung von Maschinen

      Als Referentin konnten wir Kirsten Zielke von der ADT-Zielke GmbH & Co. KG gewinnen. Sie ist Dienstleisterin in den Bereichen CE-Kennzeichnung, Technische Dokumentation, Messungen, Übersetzungen und führt regelmäßig Schulungen zur CE-Kennzeichnung durch.

      Der VDI-Arbeitskreis „Entwicklung und Konstruktion“ ist eine Einrichtung des Hamburger Bezirksvereins und wird gemeinsam mit NORDMETALL und dem AGV NORD betrieben. Im Fokus des Arbeitskreises stehen die Innovation von Produkten und Dienstleistungen, Methoden der Produktentwicklung sowie der Einfluss neuer Fertigungstechnologien auf die Konstruktion. Diese Themen werden regelmäßig durch Fachvorträge, Besichtigungen und Erfahrungsaustausch vertieft. Zielgruppe der Veranstaltung sind insbesondere Projektleiter, Ingenieure mit Leitungsfunktion und Wissenschaftler von Hochschulen, die im Bereich Entwicklung und Konstruktion tätig sind. Interessierte Gäste mit anderen Funktionen sind herzlich willkommen.

      Zur Teilnahme schicken Sie bitte eine formlose Antwortmail an katrinneumann@nordmetall.de
      Tel.:  (040/ 6378-4260). Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass Ihre Adressdaten im Kreise der Teilnehmer verteilt werden dürfen. Nach Anmeldung erhalten Sie von uns den Einwahllink zur Online-Veranstaltung.

      Wir freuen uns über Ihre Teilnahme! 

Auf einen Blick

Datum
14.12.2020
Uhrzeit
16:00 - 17:15 Uhr
Organisator
Hamburger Bezirksverein e.V.
AK Entwicklung, Konstruktion
Ort
Online-Veranstaltung
22297 Hamburg
Anfahrt planen