Direkt zum Inhalt

AK fib: Ethisch vertretbarer Schmuck

Beschreibung

Vom Weihnachtsgeschenk bis zum Ehering – Ethik beim Schmuckkauf
Was bedeutet eigentlich „fair gehandelt“ bei Schmuck? Woran erkennt man fair gehandelten Schmuck und worauf können Käuferinnen achten, wenn sie ethisch vertretbar hergestellten und gehandelten Schmuck kaufen wollen? – Hilke Schneidewind wird uns hierzu in ihrem Schmuckgeschäft im braunschweiger Magniviertel eine Einführung geben. Wir bitten um Anmeldung!
Dazu treffen wir uns am Mittwoch, 11. Dezember, um 18 Uhr, im Schmuckgeschäft Kleinod, Ölschlägern 4. Nach dem Besuch wollen wir gemeinsam über den Weihnachtsmarkt bummeln.

Auf einen Blick

Startdatum
11.12.2019 - 18:00 Uhr
Organisator
Braunschweiger Bezirksverein e.V.
AK Frauen im Ingenieurberuf (FiB)
Ort
Schmuckgeschäft Kleinod
Ölschlägern 4
38100 Braunschweig
Anfahrt planen
Jetzt anmelden

Kontaktformular

* Pflichtfeld