Direkt zum Inhalt

Bau- und kunstgeschichtliche Führung durch das Erzbischöfliche Ordinariat

Beschreibung

Das Erzbischöfliche Ordinariat in Freiburg ist der Verwaltungssitz der Erzdiözese Freiburg und beherbergt die gleichnamige kirchliche Behörde in der Schoferstraße, gegenüber dem Erzbischöflichen Priesterseminar Collegium Borromaeum in der Nähe des Freiburger Münsters. Das Gebäude wurde 1906 eingeweiht. Der Baustil lehnt sich eng an den Historismus und den Jugendstil an. Die bau- und kunstgeschichtliche Führung gibt Einblick in das Bauwerk und die sehenswerten Räumlichkeiten wie z.B. das Treppenhaus sowie verschiedene Sitzungsäle. Herr Dr. Schmider ist Verfasser des Kunstführers "Das Erzbischöfliche Ordinariat Freiburg" und wird die Besichtigung leiten.

Mindestteilnehmerzahl:  10 Personen

Maximale Teilnehmerzahl: 25 Personen

Anmeldeschluss: 22.09.2021

Auf einen Blick

Datum
24.09.2021
Uhrzeit
16:00 - 18:00 Uhr
Organisation
Bezirksverein Schwarzwald e.V.
BGr Freiburg
Ansprechperson
Dr. Carl-Werner Seitz
Ort
Erzbischöfliches Ordinariat
Schoferstr. 2
79098 Freiburg im Breisgau
Anfahrt planen
Jetzt anmelden

Kontaktformular

Sie sind VDI-Mitglied? Dann können Sie sich direkt über Mein VDI für die Veranstaltung anmelden.
Mit Mein VDI einloggen
* Pflichtfeld