Direkt zum Inhalt

Besteigung eines Windrades

Beschreibung

Exkursion zum EuroWindpark Aachen

am Sonntag, 17. Mai 2020. Wegen der Corona-Pandemie kann der April-Termin nicht statt finden. Die Planungen für den Termin im Mai laufen bis zu einer eventuellen Absage weiter.

Nach einer ausführlichen Sicherheitseinweisung steigt man im Turm eines Windrades auf einer Wendeltreppe bequem hinauf bis zu einer Besucherplattform, die unterhalb der Gondel angebracht ist.
In diesem Raum, der wie ein Ring rund um den Turm verläuft, hat man nicht nur die Nabe und die Windradflügel direkt vor der Nase.
Durch die Scheiben gibt es eine wunderbare 360°-Sicht auf den Windpark und je nach den Wetterbedingungen auf die nähere und weitere Umgebung.
Der Geschäftsführer des Windparks wird uns führen und den Windpark vorstellen.

Fahrt privat mit dem PKW oder mit dem Zug. Fahrt ab Hbf Aachen wird organisiert.
Abfahrt des Zugs (RE) in Bochum um 7:55 Uhr, ohne Umsteigen --> 10:07 Uhr.

Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung bitte per E-Mail an: rolf.ahlers@vdi-bochum.de
Die Teilnahme ist kostenlos, eine Mitgliedschaft im VDI nicht zwingend notwendig.
Mehr unter: www.verfahrenstechnik.info

Referenten

Dr. Ing. Rolf Ahlers

Anlagen
Besteigung eines Windrades 2020

Auf einen Blick

Datum
17.05.2020
Uhrzeit
10:45 - 23:59 Uhr
Organisator
Bochumer Bezirksverein
Ort
52076 Aachen
Anfahrt planen
Jetzt anmelden

Kontaktformular

* Pflichtfeld