Direkt zum Inhalt
Online-Veranstaltung

Dezentrale Infrastruktur - Lösungen für die grüne Wasserstoffwirtschaft

Beschreibung

Die Veranstaltung wird online über die Plattform ZOOM übertragen.

Referent:    Herr Thomas Esser, Director Sales & Investor Relation, Siqens GmbH, Landsberger Straße 318d, 80687 München, Germany

Grüner Wasserstoff auf Abruf - wo und wann Sie ihn brauchen?

Wasserstoff ist ein Baustein um bis 2050 ein klimaneutrales Energiesystem zu erreichen. Die größte Herausforderung für die grüne Wasserstoffwirtschaft ist die kostspielige Infrastruktur und die Bereitstellung auf der letzten Meile.

Darum sind neue Ansätze erforderlich, um eine globale grüne Wasserstoffwirtschaft zu ermöglichen. Wie beim Mobilfunk oder den erneuerbaren Energien wird auch die Zukunft des Wasserstoffs dezentralisiert sein. 

Informieren Sie sich in diesem Vortrag über die neuesten Trends um Wasserstoff dezentral und kostengünstig zur Verfügung zu stellen und lernen sie verschiedene neue Anwendungen innovativer Technologie in der Wasserstoff-Wertschöpfungskette kennen. Nutzen Sie unsere Veranstaltung zum Austausch von Ideen und Konzepten und um Antworten auf ihre dringenden Fragen zu finden.  

Die Zugangsdaten zur Teilnahme an der Online-Veranstaltung, erhalten Sie nach der Anmeldung. Die Veranstaltung wird nicht aufgezeichnet.

Wir freuen uns über Ihr Interesse. Herzlich willkommen !

Dipl.Ing. Clemens Schürmeyer
Dr.-Ing. Otto Fernholz

Arbeitskreisleitung Energietechnik und
VDI/VDE Regenerative Energien




Auf einen Blick

Datum
14.09.2022
Uhrzeit
16:30 - 18:00 Uhr
Organisation
Bezirksverein Berlin-Brandenburg e.V.
AK VDI/VDE Regenerative Energien
Ansprechperson
Clemens Schürmeyer
Jetzt anmelden

Kontaktformular

Sie sind VDI-Mitglied? Dann können Sie sich direkt über Mein VDI für die Veranstaltung anmelden.
Mit Mein VDI einloggen
* Pflichtfeld