Direkt zum Inhalt

Einsatz von Kunststoffbauteilen im Fahrzeugbau - AK E+K

Beschreibung

Die Verwendung von Kunststoffbauteilen im Fahrzeugbau nimmt aufgrund der zahlreichen Vorteile des Leichtbaus weiterhin zu. Zu den Motiven gehören die Gestaltungsvielfalt, Designfreiheiten, Gewichtsersparnis und Kostensenkung.  
Die Leichtbauweise kommt gleichzeitig dem Umweltschutz zugute, denn dank des geringeren Gewichts der Bauteile sinken Kraftstoffverbrauch und Emissionen.
Welche neuen Entwicklungen es beim Einsatz und der Konstruktion von Kunststoffbauteilen gibt, möchten wir Ihnen vorstellen.

Tagesordnung: 
1. Begrüßung und Kurzvorstellung der ContiTech Mobile Fluid Systems
2. Neue Herausforderungen der E-Mobilität aus Sicht eines Automobilzulieferers
3. Rundgang im Technikum mit Extrusion, Spritzguss, Montage, Lasersintern, Kunststoff-Extrusion sowie in der Prüftechnik
4. Praktischer Einsatz des 3D-Drucks im Betrieb
5. Diskussion 

Nähere Informationen zur Veranstaltung finden Sie in der beigefügten Einladung.

Anmeldefrist: 06.11.2019 über das Anmeldeformular  - Bitte bringen Sie möglichst Ihre Sicherheitsschuhe mit -  

Redner

div. siehe Einladung

Anlagen
Einladung und Anmeldeformular

Auf einen Blick

Startdatum
11.11.2019 - 16:00 Uhr
Organisator
Hamburger Bezirksverein e.V.
AK Entwicklung, Konstruktion
Ort
ContiTech MGW
Tor 6
Hannoversche Straße 100
21079 Hamburg
Anfahrt planen