Direkt zum Inhalt
Online-Veranstaltung

Ethik & Philosophie im KI-Zeitalter

Beschreibung

Herzliche Einladung zum VDI-Abend in Zusammenarbeit mit den VDI Netzwerken Frauen im Ingenieurberuf der Bezirksvereine Schwarzwald, Bodensee und der Bezirksgruppe Donau-Iller.

Die Welt wird immer komplexer, die Möglichkeiten sind scheinbar grenzenlos.
Wie treffen wir in Zukunft Entscheidungen und setzen die richtigen Grenzen? Brauchen wir Ethik als Grundlagenkompetenz für den Ingenieurberuf?

Drei Fachpersonen - drei Perspektiven - drei Thesen:
Andrea Simon - "Entscheiden unter Unsicherheit"
Inwiefern digitale Ethik ein Aspekt der Verantwortungsfrge und damit eub Dauerbrenner der (Wirtschafts-)Geschichte ist. 

Dr. Anette Fintz - "Der Zauberlehrling"
Bits und Bites sind Diener. Wir müssen nur das Be-Dienen lernen.

Lukas Findeisen -"Das Gespräch über digitale Ethik muss es an die Bar schaffen"
Wie und weshalb digitale Ethik ein Thema ist, über das wir im Alltag sprechen sollten.


Die Zugangsdaten zum Zoom-Meeting erhalten Sie in der Teilnahmebestätigung nach Anmeldung.

Auf einen Blick

Datum
11.03.2021
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Organisation
Bezirksverein Schwarzwald e.V.
AK Frauen im Ingenieurberuf
Ansprechperson
Dr. Katharina Buß
Jetzt anmelden

Kontaktformular

* Pflichtfeld