Direkt zum Inhalt

Exkursion - Siemens RRX-Werk in Dortmund

Beschreibung

Exkursion - Siemens RRX-Werk in Dortmund

Am 12.05.2020 haben wir die Möglichkeit das Depot- und Instandhaltungswerk des Rhein-Ruhr-Express von Siemens Mobility zu besuchen.

Das Werk ist das modernste Instandhaltungswerk in Deutschland (Bj. 2018) und bietet uns die Möglichkeit modernsten Prüf- und Wartungseinrichtungen wie beispielsweise Dacharbeitsbühnen und Kräne, eine aufgeständerte Gleisanlage, eine schienengeführte Hubanlage und moderne Spezialeinrichtungen wie Radaufstandskraft-Messeinrichtung, eine Unterflurdrehbank, ein Radsatzwechselsystem und eine Radsatzdiagnoseanlage im Betrieb zu sehen. Hier werden die 82 Triebwagen des RRX des Typs Siemens Desiro HC gewartet und instand gehalten.

Erwähnenswert : Das Werk arbeitet komplett Papierlos und besitzt einen eigenen 3D Drucker um schnellstmöglich wichtige Ersatzteile selbst zu drucken. Zusätzlich ist es eins der modernsten Bahninstandhaltungswerke in Europa.

Die Depotpräsentation, als auch die Werksführung werden zusammen 2,5 Stunden dauern.

PSA (Persönliche Sicherheitsausrüstung) wird von Siemens gestellt und muss nicht mitgebracht werden.

Aufgrund der Sicherheitsbestimmungen von Siemens dürfen maximal 15 Personen an der Führung teilnehmen.

Die Exkursion wird vorraussichtlich von 11:30Uhr bis 14:00Uhr stattfinden.

Treffpunkt ist Dortmund Hbf, 11:00 Uhr







Auf einen Blick

Datum
12.05.2020
Uhrzeit
11:30 - 14:00 Uhr
Organisator
Bergischer Bezirksverein
AK suj Wuppertal
Ort
Bornstraße 279
44145 Dortmund Dortmund
Anfahrt planen