Direkt zum Inhalt
Online-Veranstaltung

forum mannheim: Skynet, selbstheilende Drohnenschwärme und Slaughterbots

Beschreibung

In dem Science-Fiction-Video „Slaughterbots“  wird  wirkungsvoll dargestellt, wie bewaffnete, autonome Drohnenschwärme als Tötungsmaschinen eingesetzt werden. Unterstützt von Friedensforscherinnen und Friedensforschern will das Video die Gefahren autonomer Waffen verdeutlichen, denn bis  heute verlaufen Waffenkontrollverhandlungen im Sande. Ein Grund dafür ist u.a.,dass viele Politikerinnen  und Politiker und Militärs die  Gefahren  der  Systeme falsch  einschätzen. In  ihrem  Vortrag  analysiert  Prof. Dr.  Jutta  Weber  die  Imaginationen künstlicher Schwarm-Intelligenz in Populärkultur und Politik und verdeutlicht die grundlegenden Probleme dieser Mensch-Maschine-Kooperation.

Wann: 14. April 2021, ab 18:00 Uhr

Wo: virtuell über die Plattform Webex

Vortragende: Prof. Dr. Jutta Weber - Professorin für Mediensoziologie am Institut für Medienwissenschaft der Universität Paderborn

Anmelden können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer per E-Mail bis Dienstag, den 13. April an info@technoseum.de

Der Link zum Livestream wird nach der Anmeldung per E-Mail zugeschickt.


Die Veranstaltungsreihe forum mannheim bringt technische und naturwissenschaftliche Themen nah an die Menschen, zeigt welche Wirkungen Entwicklungen und Innovationen auf das individuelle Leben haben, hinterfragt sie und bietet unterschiedliche Perspektiven.

Veranstalter: TECHNOSEUM, Freundeskreis TECHNOSEUM, Planetarium Mannheim, Hochschule Mannheim, Mannheimer Abendakademie und VDI Nordbaden-Pfalz

Anlagen
Flyer forum mannheim

Auf einen Blick

Datum
14.04.2021
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Organisation
Nordbadisch-Pfälzischer Bezirksverein e.V.
Ansprechperson
TECHNOSEUM