Direkt zum Inhalt

Führen ohne Macht

Beschreibung

Abteilungsübergreifende Arbeitsgruppen und Projektteams leiten ohne Vorgesetztenfunktion - Führung mit natürlicher Autorität.

In modern geführten Unternehmen kommen Führungskräfte immer häufiger in die Situation, in Projektgruppen und Teams mit anderen Kollegen und Mitarbeitern gemeinsam Aufgaben erfüllen zu müssen, ohne dass ihnen die Teammitglieder disziplinarisch zugeordnet oder unterstellt sind. Dies führt zu der großen Herausforderung, Teammitglieder aus unterschiedlichen Bereichen und Abteilungen zu einer gemeinsamen Zielerreichung zu motivieren. Es geht darum, es für alle zur gemeinsamen Sache zu machen. Es gilt, sich mit Kollegen und Führungskräften zu verständigen, auf die man zwar angewiesen ist, die man aber nicht anweisen kann.

Seminarinhalt auf einen Blick:
Wie motiviere ich Mitarbeiter verschiedener Bereiche dazu, sich für eine gemeinsame Aufgabe zu engagieren? - Klare und eindeutige Kommunikation - Eindeutige Ziele und Vereinbarungen - Persönliche Stärke und Durchsetzungsvermögen - Konfliktreiche Situationen vermeiden, erkennen und lösen - Fallbeispiele und praktische Übungen

Seminarnummer: H19.10217.04

Seminarpreis: 1230,00 €
Seminarpreis für VDI Mitglieder: 1180,00 €

Hier geht es direkt zur detaillierten Veranstaltungsbeschreibung und zur Anmeldung beim
VDI Fortbildungszentrum: Führen ohne Macht

Auf einen Blick

Startdatum
03.12.2019 - 09:00 Uhr
Enddatum
04.12.2019 - 17:00 Uhr
Organisator
Württembergischer Ingenieurverein e.V.
Ort
VDI-Haus Stuttgart
Hamletstraße 11
70563 Stuttgart
Anfahrt planen
Preis
1.230,00 EUR inkl. MwSt.