Direkt zum Inhalt

Impulsvortrag und Teilnehmerdialoge: "Trends und Kundenbedürfnisse frühzeitig mit Big Data erkennen"

Beschreibung

"Die Definition von Wahnsinn ist,
immer das Gleiche zu tun,
und andere Ergebnisse zu erwarten.“
(häufig Albert Einstein zugeschrieben)


Big-Data gestützte Analysen ermöglichen vollkommen neue Einblicke in Märkte, Anwendungen und Technologien – und dies effizienter und tiefer als dies mit einem herkömmlichen Ansatz möglich wäre. Fragen, welche mit einem Big-Data basiertem Ansatz beantwortet werden können, sind u. a.:
•    Welche Themen werden wichtiger / verlieren an Relevanz?
•    Wie können wir Potentiale früher als der Wettbewerb erkennen?
•    Wer sind die maßgeblichen Experten, Institutionen und Unternehmen im Feld?

Programm
16:45 Uhr Eintreffen und Netzwerken
17:00 Uhr Begrüßung und Vorstellungen der Teilnehmenden
17:15 Uhr Vorstellung des Referenten und Einführung ins Thema
•    Was verstehen wir unter eine Big-Data – gestützten Analyse?
•    Welcher Nutzen lässt sich realisieren?
•    Praxiserfahrungen mit Big Data und Erfahrungsaustausch mit den Teilnehmenden
18:25 Uhr Abschlussrunde mit Ausblick auf die Folgethemen sowie offener Ausklang

Referent
Prof. Abele – Professor für Internationales Management an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management in Stuttgart; Geschäftsführer TIM CONSULTING - Technologie und Innovationsmanagement

Der Zugang zur Live-online-Konferenz ist frei, auch VDI-Nichtmitglieder sind herzlich willkommen.
Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an: Bernd Stevermann & Hans-Rüdiger Munzke – Arbeitskreisleiter Wertanalyse / Value Management (per Mail an ak-vm-wertanalyse@bv-niederrhein.vdi.de oder telefonisch unter +49 160 96202300)


Sie erhalten ca. 24 Stunden vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail Ihre Teilnehmerinformationen zum Einwahlverfahren für unser erstes AK-Treffen im Live-online-Format.

Referenten

Prof. Abele - Professor für Internatioales Management an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management Stuttgart

Auf einen Blick

Datum
18.06.2020
Uhrzeit
16:45 - 18:30 Uhr
Organisator
Niederrheinischer Bezirksverein
Ort
40476 Düsseldorf
Anfahrt planen