Direkt zum Inhalt

Ingenieur-FOruM Additive Fertigung/3D-Druck für die Mobilitätsindustrie

Beschreibung

HYBRID-VERANSTALTUNG

Ingenieur-FOruM: Additive Fertigung mit Live-Vorführung bei Stratasys GmbH

Die Einsatzmöglichkeiten des 3D-Drucks in der Mobilitätsindustrie sind unglaublich vielfältig geworden. Ob es um die Herstellung von Prototypen, um Ersatzteile, Serienbausteine oder spezielle Vorrichtungen für Auto, Flugzeug und Co. geht: Beim Ingenieur-FOruM der FOM Hochschule in Mannheim informieren sich Teilnehmerinnen und Teilnehmer am 28. Juni über Innovationen und aktuelle Produktionsverfahren in der additiven Fertigung.
Experten berichten von ihren Erfahrungen in den Bereichen Automobil, Luftfahrt, Railway, Schiffbau und Motorsport und geben Tipps, wie der Einsatz von 3D-Druck erfolgreich im industriellen Umfeld implementiert werden kann. Darüber hinaus bietet das Forum die Chance zum Netzwerken und zum persönlichen Austausch.

Alle Informationen zur Hybrid-Veranstaltung erfahren Sie direkt auf der Internetseite FOM; auch die Anmeldung erfolgt direkt über diese Seite:

Anmeldung für Teilnahme vor Ort
Anmeldung für Online Teilnahme

PROGRAMM IM ÜBERBLICK


Kooperationspartner: DHBW Mannheim, FOM Hochschule, Gesellschaft für Organisation e.V, Stratasys GmbH, VDI Landesverband Saarland, VDI Nordbaden-Pfalz

Auf einen Blick

Datum
28.06.2022
Uhrzeit
14:00 - 18:00 Uhr
Organisation
Nordbadisch-Pfälzischer Bezirksverein e.V.
Ansprechperson
Jim Weber, FOM
Ort
Stratasys GmbH
Airport Boulevard B 120
77836 Rheinmünster
Anfahrt planen