Direkt zum Inhalt

Instandhaltungsmanagement

Beschreibung

Anforderungen - Aufbau - Ausgestaltung.

Die Aufgabe der betrieblichen Instandhaltung ist es, die Sicherheit, Verfügbarkeit und Produktionsqualität der Maschinen und Anlagen sicherzustellen. Dabei steht sie jedoch häufig in der Kritik - sie wird als zu teuer empfunden, wenn alles läuft oder als zu träge, wenn die Technik Probleme bereitet.

Dieses Seminar gibt einen Überblick über Methoden und Strategien, die es ermöglichen, an diese komplexe Aufgabe heranzugehen.

Seminarinhalt auf einen Blick:
Welche Instandhaltungsstrategien gibt es und wie gestaltet sich der richtige Mix? - Wie lässt sich durch den aktiven Umgang mit Risiko dieser Strategiemix weiter optimieren? - Make-or-buy - systematisch entscheiden - Die richtige Kombination in der Aufbauorganisation für die Instandhaltung - Was ist TPM und was sind die Erfolgsfaktoren - Über stabile Prozesse in der Instandhaltung zum Kontinuierlichen Verbesserungsprozess (KVP) - Kennzahlen und Controlling

Seminarpreis: 850,00 €
Seminarpreis für VDI Mitglieder: 810,00 €

Hier geht es direkt zur detaillierten Veranstaltungsbeschreibung und zur Anmeldung beim
VDI Fortbildungszentrum: Instandhaltungsmanagement

Auf einen Blick

Startdatum
12.07.2019 - 09:00 Uhr
Enddatum
12.07.2019 - 17:00 Uhr
Organisator
Württembergischer Ingenieurverein e.V.
Ort
VDI-Haus Stuttgart
Hamletstraße 11
70563 Stuttgart
Anfahrt planen
Preis
850,00 EUR inkl. MwSt.