Direkt zum Inhalt

Intelligente Verkehrsnetze: Exkursion und Führung Verkehrsmanagementzentrale der Schweiz (VMZ Emmenbrücke)

Beschreibung

Der Verkehr auf dem gesamten Schweizer Nationalstrassennetz wird zentral von der VMZ-CH in Emmen beobachtet (Monitoring), analysiert und bei Bedarf gesteuert. Die Führung gibt Einblick in die Organisation der VMZ, deren Betriebsabläufe, die Zusammenarbeit mit Partnern sowie die eingesetzten IT- und Analysesysteme - situativ unter Live-Bedingungen im Kommandoraum. 3G Regel mit Zertifikationspflicht.

Im Anschluss an die Führung besteht die Möglichkeit das Lichtfestival 2022 in der Altstadt von Luzern zu besuchen (Busverbindung vom VMZ zum Hauptbahnhof ca. 15 Min. Autos können bei der VMZ bleiben.)

Es können Fahrgemeinschaften gebildet werden (siehe Anmeldung).

Vortragende

Jean-Pierre Beguerel-dit-Perroud, Fachingenieur VMZ

Auf einen Blick

Datum
14.01.2022
Uhrzeit
16:00 - 18:00 Uhr
Organisation
Bezirksverein Schwarzwald e.V.
BGr Hochrhein-Lörrach
Ansprechperson
leiter-bg-hochrhein-loerrach@bv-schwarzwald.vdi.de
Ort
ASTRA / Verkehrsmanagementzentrale
Pulverstrasse 13
3063 Ittigen
Anfahrt planen
Jetzt anmelden

Kontaktformular

Sie sind VDI-Mitglied? Dann können Sie sich direkt über Mein VDI für die Veranstaltung anmelden.
Mit Mein VDI einloggen
* Pflichtfeld