Direkt zum Inhalt

IWK: Die Zwerge - klein und gemein? Chancen der Nanotechnologie nutzen, Risiken minimieren

Beschreibung

Zum ersten „Ingenieurwissenschaftlichen Kolloquium“ (IWK) im Jahr 2020 laden wir Sie im Rahmen der Partnerschaft zwischen dem Lehrstuhl für Produktentwicklung von Prof. Dr.-Ing. T. Reinicke im Institut für Konstruktion an der Universität Siegen, dem Arbeitgeberverband Olpe (AGV) und dem VDI-Siegener Bezirksverein recht herzlich ein.

Das Kolloquium findet bei der EMG Automation GmbH in Wenden statt.

Herr Dr.- Ing. Stefan Haep Vorstandsvorsitzender und Geschäftsführer des Instituts für Energie- und Umwelttechnik e.V. (IUTA) in Duisburg wird einen Vortrag mit dem Thema

  • Die Zwerge - klein und gemein? Chancen der Nanotechnologie nutzen, Risiken minimieren

halten.

Der Vortrag gibt einen Überblick über die Umwelt- und Sicherheitsaspekte der Nanotechnologie. Nano-Partikel weisen besondere Eigenschaften auf, die z.B. im Bereich der Oberflächentechnik, UV-Katalyse, Batterietechnik, Medizin, Lebensmitteltechnik und Kosmetik Anwendung finden. Ein Überblick über Entwicklungen im IUTA und über laufende Aktivitäten, auch aus EU-Projekten, werden gegeben.

Programm

  • 17:15 Uhr - Anreise und Anmeldung
  • 17:30 Uhr - Begrüßung
  • 17:35 Uhr - Vorstellung der Firma EMG Automation inkl. Rundgang
  • 18:30 Uhr - Praxisvortrag: Die Zwerge - klein und gemein? Chancen der Nanotechnologie nutzen, Risiken minimieren
  • 19:15 Uhr - Gelegenheit zu Meinungsaustausch und persönlichen Gesprächen bei einem Imbiss

Anmeldung
Für die Teilnahme am IWK ist eine Voranmeldung bis zum 22.01.2020 notwendig. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Anmeldungen nimmt Frau Gudrun Geschke telefonisch oder per E-Mail entgegen:

Bei weiteren Fragen steht der Arbeistkreisleiter Produktentwicklung und Mechatronik Dipl.-Ing. Timo Scherer (timo.scherer@uni-siegen.de) zur Verfügung.

Referenten

Dr.- Ing. Stefan Haep

Anlagen
Einladung zum Kolloquium

Auf einen Blick

Datum
29.01.2020
Uhrzeit
17:15 - 20:45 Uhr
Organisator
Siegener Bezirksverein
AK Produktentwicklung und Mechatronik
Ort
EMG Automation GmbH
Industriestraße 1
57482 Wenden
Anfahrt planen