Direkt zum Inhalt

Kaminabend "Arbeiten im Ausland"

Beschreibung

Die Globalisierung schließt für viele Arbeitnehmer*innen ein, dass sich ihr Arbeitsplatz nicht mehr nur im eigenen Land befindet. Es wird von den Ingenieur*innen erwartet, dass sie sich flexibel und mobil ihrem neuen Standort im Ausland anpassen. Kulturelle und sprachliche Herausforderungen müssen neben der alltäglichen Arbeit gemeistert werden. Um aus erster Hand Einblicke aus der globalen Arbeitswelt zu erhalten, haben wir Prof. Kügler, Leiter des Instituts für Flugführung am DLR, und Thorsten Sommer, Leiter Informationsprozesse Logistik im VW Konzern, bei unserem Kaminabend zu Gast. 

Auf einen Blick

Startdatum
28.11.2019 - 18:00 Uhr
Organisator
Braunschweiger Bezirksverein e.V.
AK SuJ Braunschweig
Ort
Seminarraum
Wendenring 1
38114 Braunschweig Studihaus
Anfahrt planen
Jetzt anmelden

Kontaktformular

* Pflichtfeld