Direkt zum Inhalt
Online-Veranstaltung

Kunden im Supermarkt: Eine thermodynamische Betrachtung

Beschreibung

DKV Rheinisch Westfälischer Bezirksverein und VDI Kölner Bezirksverein


Kunden im Supermarkt: Eine thermodynamische Betrachtung
In einem Supermarkt interagieren Kunden in vielfältiger Weise mit dessen thermischen Systemen. Durch das Betreten und Verlassen des Verkaufsraumes erhöhen sie den Luftaustausch mit der Umgebung, durch das Öffnen und Schließen von Kühlmöbeltüren erhöhen sie die Kältelast und durch ihre Atmung beeinflussen sie das Innenraumklima. In diesem Vortrag werden diese Einflüsse näher vorgestellt und ihre Auswirkungen auf den Strombedarf der kälte- und klimatechnischen Systeme quantifiziert.


Donnerstag, 16.09.2021 um 17.30 Uhr als hybride Veranstaltung

Ort: Carrier Kältetechnik Deutschland GmbH
Sürther Hauptstraße 173
50999 Köln-Sürth
Raum: IT - Besprechungsraum (Bau 55, links oben)
Treffpunkt am Empfang Hauptgebäude

Es gilt die 3G-Regel! (geimpft, genesen oder getestet)

Alternativ: Online über ZOOM (Einwahllink in der Anlage als PDF)

Ruhiger Ausklang des Abends mit gemeinsamem Grillbuffet im Freien und Kölsch vom Fass.
Bitte eine kurze Rückmeldung bei Teilnahme an koeln@dkv.org

Vortragende

Nicolas Fidorra, TLK-Thermo GmbH Braunschweig

Anlagen
Veranstaltungsinfos

Auf einen Blick

Datum
16.09.2021
Uhrzeit
17:30 - 19:30 Uhr
Organisation
Kölner Bezirksverein e.V.